News & Rumors: 26. Februar 2011,

Ghostbusters: Sanctum of Slime – Atari stellt neue Charaktere aus Downloadgame vor

Einige neue Charaktere werden im kommenden Teil des Geisterjäger-Abenteuers Sanctum of Slime ins Ghostbuster-Universum integriert. Atari hat die Figuren näher vorgestellt, die demnächst auf PC, PlayStation 3 und Xbox 360 wuseln werden.

In Ataris kommender Episode des Ghostbusters-Franchise Ghostbusters: Sanctum of Slime wird der Spieler wieder zum Mitglied der Geisterjäger-Truppe. Vorab stellen die Macher die neuen Charaktere des Games vor. Vier Stück an der Zahl sind es.

Alan Crendall hat zwar keinerlei Wissen über das Paranormale, besticht aber durch seinen kühlen Kopf und seine große Arbeitswut. Der optimistische und stets gut gelaunte Samuel Hazer hält die Moral der Gruppe aufrecht. Seine Studien des Übernatürlichen machen ihn zu einem guten Geisterjäger. Bridget Gibbons bringt eiserne Überzeugung und den nötgen Witz ins Team. Bei Geisterjagden gibt sie gerne die Anführerin. Das Bastelgenie Gabriel Sitter möchte in die Fußstapfen von Dr. Spengler treten. Auch er arbeitet daran, sich stetig zu verbessern und seine Geisterjäger-Fähigkeiten weiter auszubauen. Im neuen Geisterjäger-Spiel Ghostbusters: Sanctum of Slime muss der Spieler alleine oder im Mehrspieler-Modus mit bis zu vier Spielern gemeinsam in der geisterverseuchten Umgebung gegen ektoplasmatische Bedrohungen vorgehen. Eine Reihe von Aufträgen warten darauf absolviert, und Endgegner besiegt zu werden. Zur Verteidigung stehen zahlreiche Waffen, wie der Protonenstrahl, der Plasma-Induktor und der Fermion-Schock zur Verfügung.

Ghostbusters: Sanctum of Slime wird am 23. März 2011 via XBox LIVE für Xbox 360, via Playstation Network für PS3, und als PC-Download verfügbar sein.



Ghostbusters: Sanctum of Slime – Atari stellt neue Charaktere aus Downloadgame vor
4 (80%) 25 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>