News & Rumors: 2. März 2011,

Downloadzahlen des iBook-Store auf Keynote präsentiert und Random House als neuer Verleger

ibooksSteve Jobs hat auf der heutigen Keynote den anwesenden Gästen zunächst einige Informationen über die wirtschaftliche Entwicklung des iBook-Store gegeben und Random House als neuen Verleger vorgestellt, der seine Bücher anbieten wird.

Der iBook-Store entwickelt sich offenbar recht ordentlich. Laut Steve Jobs erzielte man in weniger als einem Jahr mehr als 100 Millionen Downloads. Dabei wurde nicht näher darauf eingegangen, wie viele Bezahl-Downloads darunter fielen – es gibt ja durchaus etliche kostenfreie E-Books im iBook-Store.

Zudem informierte Jobs darüber, dass nun das große Verlagshaus Random House Bücher im iBook-Store anbieten wird. 17.000 neue Titel hat Jobs in Aussicht gestellt. Insgesamt gibt es mittlerweile über 2.500 Verleger, die ihre Bücher in Apples E-Book-Store feilbieten.

Und noch eine Zahl nannte Steve Jobs: Die Download-Stores von Apples haben kürzlich die Zahl von 200 Millionen registrierter Kunden überschritten, die als potenzielle Käufer im iTunes-Store, im App Store, dem neuen Mac App Store und eben auch im iBookstore einkaufen können.



Downloadzahlen des iBook-Store auf Keynote präsentiert und Random House als neuer Verleger
4 (80%) 14 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Neue Betas von iOS, macOS und watchOS veröffentlic... Wie häufig am Montag Abend hat Apple auch heute neue Betas für die diversen Betriebssystemlinien freigegeben. Developer können Beta 4 von iOS 10.3, ma...
Lesetipp: Im Internet of Things braucht auch der K... Das Internet der Dinge bringt nicht nur die vermeintliche schöne vernetzte Welt, sondern auch einen Haufen unbekannter Risiken und Nebenwirkungen. Wie...
Neuer Status kommt nicht an: WhatsApp bringt die T... Der neue WhatsApp-Status kommt nicht so gut an wie erhofft. Der Messengerdienst könnte daher bald die alte, textbasierte Version zurückbringen. Wha...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  robs (2. März 2011)

    ICH WILL AUCH ENDLICH BÜCHER KAUFEN KÖNNEN IM ÖSTERREICHISCHEN IBOOK STORE!!!!
    *heul*

    :)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>