News & Rumors: 2. März 2011,

iTunes 10.2 steht zum Download bereit, Jailbreaker aufgepasst

iTunesFrüher als erwartet steht iTunes 10.2 bereits jetzt zum Download bereit. Die Software ist Mindestvoraussetzung für das iPad 2 sowie voraussichtlich für alle, die iOS 4.3 auf ihren Geräten installieren wollen.

Der Download findet sich wie immer in der Software-Aktualisierung oder wahlweise manuell via Apple. iTunes 10.2 liefert neue Features für iOS 4.3-Geräte, unter anderem z. B. eine verbesserte Privatfreigabe. Das Update wird voraussichtlich ab 11. März bereitstehen.

Wie immer an dieser Stelle eine Warnung für die Jailbreaker-Fraktion: Bisher ist noch offen, ob geknackte iPhones mit der neuen Software zurechtkommen. Man sollte in diesem Fall mit dem Update warten, bis Dev-Team und Co. Entwarnung geben.

iTunes 10.2 steht zum Download bereit, Jailbreaker aufgepasst
3,7 (74%) 10 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  Final (2. März 2011)

    sehr aufschlussreicher Kommentar von @MichaellsOnFire, danke, ein echter Guttenberg.

  •  Affe (2. März 2011)

    @Final: Das ist ein Retweet…lästig, aber kein Plagiat! Learn to twitter!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>