News & Rumors: 2. März 2011,

Special Event: iPad 2, Smart Cover, iOS 4.3, GarageBand, iMovie

iPad 2Beim iPad 2-Event in San Francisco hat Apple zugleich begeistert und enttäuscht: Neben der Produktvorstellung des komplett neu designten Tablets stellten Jobs und Co. das iOS 4.3 sowie GarageBand und iMovie für iPad vor, sowie einiges an Zubehör. Neuigkeiten über iOS 5 und MobileMe hingegen blieben aus.

Steve Jobs hat es sich tatsächlich nicht nehmen lassen, das iPad 2 selbst vorzustellen. Wie erwartet hat Apple das Tablet mit einem völlig neuen Casedesign ausgestattet, das das Gerät ein Drittel schmaler macht sowie rund 100 Gramm Gewicht spart. Neben Vorder- und Rückseitenkamera und einer weißen sowie schwarzen Ausführung wurde an den Innenreien ebenfalls gefeilt: Neben dem Apple A5-Dual-Prozessor steht eine kraftvollere Grafik zur Verfügung, ebenso wie ein Gyroskop. Wir haben für euch alle Details zum iPad 2 aufbereitet.

Neben dem Gerät selbst gibt es ab sofort neues Zubehör: Das sogenannte „Smart Cover“ lässt sich mittels Magneten am iPad 2 anbringen. Das Gerät ist in der Lage zu erkennen, ob das Cover gerade angelegt ist oder nicht und schaltet das Tablet bei angelegtem Cover direkt in den Schlafmodus. Außerdem kann man das Cover als Aufsteller nutzen. Hier gibt es alles zum iPad Smart Cover.

Nicht wirklich neu, aber dennoch erwähnenswert: iOS 4.3. Dieses wird im Zuge des iPad-Release am 11. März zum Download bereitstehen. Neben erweiterter AirPlay-Funktionalität wird das iOS 4.3 unter anderem die Personal Hotspot-Funktion für das iPhone 4 bereitstellen.

Neben Hardware- und iOS-Themen waren zwei Apps besonders im Fokus: iMovie und GarageBand für iPad. iMovie für iOS wurde auf das größere Display Rücksicht genommen, alle Bedienelemente wurden entsprechend angepasst. Die Handhabung scheint recht bequem und vor allem einfacher als die der iPhone-Variante zu sein. GarageBand für iPad ist eine abgespeckte Variante der Desktop-Version. Neben der reinen Aufnahmefunktion für externe Geräte (via Apogee JAM-Adapter) gibt es eine mit dem Gyroskop kombinierte Klavier-Funktion sowie die einfache Bedienung von „Smart Instruments“- damit soll nach Apple-Vorstellung künftig jeder Musik machen können.

Special Event: iPad 2, Smart Cover, iOS 4.3, GarageBand, iMovie
4,25 (85%) 24 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>