News & Rumors: 5. März 2011,

PS3 Jailbreak – Dragon Age 2 und MLB 11 The Show benötigen Firmware 3.56

Im Internet finden sich nun Meldungen darüber, dass die ersten Spiele für PlayStation 3 ausgeliefert werden, die unbedingt Firmware 3.56 benötigen. Hacker scheinen schon einen Fix für Dragon Age II veröffentlicht zu haben.

Bei PSGroove (engl.) wird darauf hingewiesen, dass sowohl das Action-Rollenspiel Dragon Age II von Electronic Arts und BioWare als auch das Sportspiel MLB 11 The Show von Sony mindestens die neue Firmware 3.56 benötigen. Dies führt gleichzeitig dazu, dass Jailbreaker, die aktuell maximal auf Firmware 3.55 unterwegs sind, diese Spiele nicht werden spielen können – ganz gleich ob legal oder illegal.

Obwohl Dragon Age II und die Baseball-Simulation MLB 11 The Show erst noch in den Handel kommen, scheinen Hacker bereits jetzt Zugriff auf frühe Kopien erhalten zu haben. Bei EAs Rollenspiel habe man es demnach geschafft durch Anpassungen in einer System-Infodatei und dem Patchen der EBOOT.BIN das Spiel auch auf Geräten mit Firmware 3.55 ans Laufen zu bekommen. Dies kann von MLB 11 The Show derzeit nicht behauptet werden. Dort ist es aber offenbar so gewesen, dass einige Händler sich nicht an das vorgegebene Veröffentlichungsdatum gehalten haben und bereits vor dem offiziellen Verkaufsstart die Spiele verkauft haben. Es ist derzeit ungewiss, ob man das Spiel auch auf Konsolen ohne Firmware 3.56 wird spielen können.

In anderen Foren wird auch davon berichtet, dass die europäische Version von Fight Night Champion ebenfalls auf Firmware 3.56 setzt.



PS3 Jailbreak – Dragon Age 2 und MLB 11 The Show benötigen Firmware 3.56
3,6 (72%) 5 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>