News & Rumors: 7. März 2011,

Invaders World Tour 3 – Neues Update für iOS-Space-Invaders-Klon mit TV-Output-Option

Appular bringt ein neues Update zu Invaders World Tour 3 heraus. Via TV-Output Option kann man den Space-Invaders-Klon auch auf dem TV spielen – iPhone und iPod touch können als Wireless-Bluetooth- oder Wi-Fi-Controller verwendet werden.

Appular bringen ein neues Update zu seinem Space-Invaders-Klon Invaders World Tour 3 (Affiliate) heraus. Via TV-Output-Option kann das Game auch mit den entsprechenden Kabeln von Apple auf dem TV gespielt werden – iPhone und iPod touch können dabei via Bluetooth oder Wi-Fi auch als Controller verwendet werden. Via Apple VGA Display Adapter oder Apple Digital AV Adapter können die iOS-Devices an den TV angeschlossen werden. Spieler müssen im Defense-Game die Menschheit vor gegnerischen Mächten beschützen; 60 Level müssen in 12 verschiedenen Ländern bestritten werden. Neue Waffen und Power-ups können im Kampf gegen den Brain Man eingesetzt werden.

Brian Akaka, CEO und Appular-Gründer: „This update for Invaders World Tour 3 is the
first time we’re integrating a TV output option to our games. We are looking at
the possibility of bringing this feature to more of our games, so that users
can enjoy the iOS gaming experience on their television, while sitting back on
their couch. Until
the day when iOS games can be played on an Apple TV, this is the best way to
bring iOS games to the larger home screen.“

Invaders World Tour 3 kostet 1,59 Euro, bietet Game Center und ist eine Universal-App, d. h. gleichsam auf iPhone und iPod touch als auch auf iPad lauffähig und „gutaussehend“.



Invaders World Tour 3 – Neues Update für iOS-Space-Invaders-Klon mit TV-Output-Option
4,5 (90%) 4 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>