News & Rumors: 7. März 2011,

iPhone 5: Metallhüllengerüchte, neue Antennen

Die beidseitige Glasverkleidung des iPhone 4 hat wegen höherer Bruchgefahr schon zur „Glassgate“-Kritik geführt, mit Vorsicht zu genießen sind die chinesisch-japanischen Gerüchte um eine Rückkehr zur vom ersten iPhone bekannten Metallrückseite dennoch. Auch mit Anderungen bei Design und Platzierung der Antennen ist eine Alu-Metallrückseite keine gute Wahl, was die 3G-Antennenleistung angeht.

Die Gründe für den Materialwechsel sind per se nicht schlecht: man löse das Problem des Glasbruchs ebenso wie die Herstellungsschwierigkeiten bei den weißen Geräten. Um trotz Metallabschirmung guten Signalempfang zu gewährleisten, werden die Antennen des iPhone 5 hinter dem Apple-Logo platziert, welches in einer Aussparung der Metallrückseite sitzt. Diese wurde nicht gesichtet – bislang existieren nur schicke Mockups eines etwaigen Aluminium-iPhone 5.

Die chinesische Quelle der Economic Daily News sei verlässlich, wird behauptet. Recht sicher sein kann man indes am ehesten noch mit dem ebenfalls verlauteten Statement, dass im iPhone 5 der A5-Mehrkernprozessor aus dem iPad 2 ebenfalls Verwendung findet.



iPhone 5: Metallhüllengerüchte, neue Antennen
3,9 (78,1%) 21 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

WhatsApp rollt neuen Status-Tab für Alle aus WhatsApp hat seinen neuen Status-Tab ausgerollt. Er ist sehr medial und erinnert an Snapchat. WhatsApp startete gestern auch in Deutschland mit dem...
In Cupertino eröffnet der Apple Park Apple eröffnet den neuen Apple Campus offiziell im April. Der Komplex wird dann Apple Park genannt und auch dem früheren Applechef und Firmengründer S...
Apple sichert sich Domain icloud.net Apples Onlinedienste sind aktuell unter icloud.com zu erreichen. Nun sicherte sich Cupertino auch noch eine weitere Domain für einen vergleichsweise m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Arne S. (7. März 2011)

    Erinnert stark ans iPhone 1G. Das Design, ein doller Wurf. Doch dank des Materials und den gerundeten Ecken ist’s wie Seife in der Hand. : (


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>