MACNOTES

Veröffentlicht am  8.03.11, 11:29 Uhr von  

iPhone 4: 64 GB-Prototyp aufgetaucht; weißes Modell doch noch verfügbar?

iPhone 4In Hong Kong sind zwei iPhone 4-Varianten aufgetaucht, die derzeit für Furore sorgen. Es handelt sich hierbei um einen Prototyp mit 64 GB Speicherkapazität und um das sagenumwobene weiße Modell – in echter Retail-Verpackung.

MICGadget stieß auf zwei äußerst interessante Funde. Zum einen handelt es sich um einen Entwickler-Prototyp des iPhone 4, das 64 GB Speicherplatz bietet. Es ist dem grauen Markt Sin Tak entlaufen und trägt die unveröffentlichte Modell-Nummer 995-6049LL. Dass es sich um einen Prototyp handelt, beweist außerdem die Rückseite, auf der “XX GB” geschrieben steht.

[singlepic id=11860 w=200 float=right] [singlepic id=11859 w=200 float=right]
 
Es darf davon ausgegangen werden, dass Apple für das iPhone 4 die 64-GB-Option zumindest in Erwägung gezogen hat. Warum das Modell letztendlich nicht doch den Weg ins Regel fand, ist nicht abschließend geklärt. Möglich wäre aber, dass dadurch die Produktionskosten gestiegen wären. Dazu kommt, dass 2010 der Preissturz für Flash-Speicher ausblieb, weshalb die Gesamtkosten höher ausgefallen wären, Apple aber auf dem gleichen Preisniveau bleiben wollte. Immerhin wird es durch diesen Prototyp etwas wahrscheinlicher, dass das iPhone 5 möglicherweise mit einer 64-GB-Option kommt.

[singlepic id=11858 w=200 float=right] [singlepic id=11857 w=200 float=right]
 
Etwas weniger Kaffeesatzleserei ist da der Fund des weißen iPhone 4 mit 16 GB aus China. Während die sonst in Ostasien gefundenen weißen Modelle entweder schlechte Klone des Apple-Smartphones waren oder aus frühen Produktionszyklen stammen, die letztlich aufgrund der Qualitätsprobleme aufgegeben wurden, handelt es sich hierbei wahrscheinlich um ein Zeichen, dass das schwarze iPhone seine letzten drei bis vier Monate nicht allein verbringen muss. Die weißen Modelle sind nämlich in eine Originalverpackung eingehüllt.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 8 Kommentar(e) bisher

  •  @mobile0170 sagte am 8. März 2011:

    RT @Macnotes: iPhone 4: 64 GB-Prototyp aufgetaucht; weißes Modell doch noch verfügbar? http://macnot.es/58631

    Antworten 
  •  @ApfelAktuell sagte am 8. März 2011:

    RT @Macnotes: iPhone 4: 64 GB-Prototyp aufgetaucht; weißes Modell doch noch verfügbar? http://macnot.es/58631

    Antworten 
  •  stadtkind sagte am 8. März 2011:

    Mal abgesehen davon, dass die Aktion mega lächerlich ist: Die bringen doch kein weißes iPhone 4 wenige Monate vor Version 5 raus. Es sei denn, iPhone 5 fällt diesjahr flach … ;)

    Antworten 
  •  @superglide sagte am 8. März 2011:

    RT @Macnotes: iPhone 4: 64 GB-Prototyp aufgetaucht; weißes Modell doch noch verfügbar? http://macnot.es/58631

    Antworten 
  •  brian sagte am 8. März 2011:

    @stadtkind
    naja, kommt immer auf den preis an ;)

    Antworten 
  •  bono01 sagte am 8. März 2011:

    Die weißen Verpackungen kann aber auch überhaupt nicht fälschen. ;) Für ein paar euro bekomme auch ich eine weiße iPhone 4 Verpackung.

    Antworten 
  •  Crockett sagte am 8. März 2011:

    Mir fehlt bei dem weißen iPhone 4 die GB angabe auf der Rückseite. Auch sieht die Displaygröße merkwürdig aus. Aber dass kann ja täuschen.

    Antworten 
  •  stk sagte am 8. März 2011:

    Beim schwarzen iPhone 4 steht soweit ich weiß auch keine Größe mehr auf der Rückseite.

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de