MACNOTES

Veröffentlicht am  9.03.11, 11:18 Uhr von  Stefan Keller

64 GB iPhone ist echt; Verkauf mit iPhone 5?

iPhone 4Gestern berichteten wir über den iPhone 4-Prototyp mit 64 GB Speicherkapazität. Heute beweist ein Video, dass das Gerät tatsächlich existiert. Des Weiteren werden die Gerüchte nach einem 64 GB-iPhone für Endanwender lauter.

Der 64 GB-Prototyp des iPhone 4 hat erst gestern die Runde gemacht (wir berichteten), heute beweist ein Video, dass das Foto wahrscheinlich nicht gefälscht ist.

Laut 9TO5Mac hat zudem der momentane Besitzer des Prototyps (der die Vorabversion des 64 GB-iPhones von Foxconn bekommen hat) ein interessantes Statement abgeliefert:

According to the owner, he believes that the next iPhone will bring 64GB storage capacity to users.

Sony

Demnach könnte es vom iPhone 5 entweder ein Modell mehr geben, nämlich jenes mit 64 GB, oder Apple folgt dem iPod touch-Vorbild, bei dem die 16-GB-Ausgabe gestrichen wurde.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 7 Kommentar(e) bisher

  •  sw_74 sagte am 9. März 2011:

    Eine 64 GB wäre wünschenswert! Ev. könnte ich mich dann von meinem geliebten 3GS trennen.

    Antworten 
  •  stk sagte am 9. März 2011:

    Da spekuliere ich auch drauf. Dafür müssten die Preise aber konstant bleiben, ansonsten würde mir wohl auch 32 GB wieder reichen. Jedenfalls reichen die ein ganzes Stück weiter, seit dem man Musik mit 128 kbps AAC encodieren kann :)

    Antworten 
  •  al sagte am 9. März 2011:

    Also ich halte das Video für einen Fake^^

    Wenn man mal genau drauf achtet sieht man, dass hinten unter dem iPhone Schriftzug “XXGB” steht. Ich hab bis jetzt kein iPhone 4 gesehen, wo hinten drauf die Speicherkapazität geschrieben steht. ;)

    Naja aber 64GB wäre, meiner Meinung nach, zu viel. 32GB reicht da vollkommen. Aber wie gesagt, dass ist nur meine Meinung.

    Antworten 
  •  stk sagte am 9. März 2011:

    “XX GB” deutet auf einen Prototyp hin – gestern haben wir über den Prototyp berichtet und das Video zeigt exakt dasselbe Gerät. Daher ist XX GB richtig.

    Antworten 
  •  @superglide sagte am 9. März 2011:

    RT @Macnotes: 64 GB iPhone ist echt; Verkauf mit iPhone 5? http://macnot.es/58692

    Antworten 
  •  levi sagte am 9. März 2011:

    Den Speicher zu vergrößern halte ich für einen logischen Schritt, da das iPhone nicht nur möglichst viel der eigenen Musiksammlung fassen soll, sonder auch “Office-Zeugs”, dank “Folders” mehr und mehr Apps sowie selbst gemachte Fotos und Videos.
    Gerade die Videos werden an Dateigröße zunehmen, sollte wirklich eine 1080i Kamera verbaut werden.
    Und der neue Adapter zum Anschluss an einen Fernseher, Beamer etc. schreit gerade zu nach einer portablen Videothek.

    Antworten 
  •  @Tfranke001 sagte am 9. März 2011:

    RT @Macnotes: 64 GB iPhone ist echt; Verkauf mit iPhone 5? http://macnot.es/58692

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de