MACNOTES

Veröffentlicht am  9.03.11, 23:23 Uhr von  

Erster Apple Store im Nahen Osten ab dem 16.3.

AppleFast überall auf der Welt gibt es schon Apple Stores. Im Nahen Osten allerdings müssen die Apple-Fans bis jetzt noch auf Ladengeschäfte mit dem großen Apfel über dem Eingang verzichten. Jetzt steht die Eröffnung des ersten Retail-Stores in den Vereinigten Arabischen Emiraten unmittelbar bevor.

Auch, wenn es kein reiner Apple Store sein wird – geplant ist offenbar ein “Store im Store” in einer Filiale der Ladenkette von Virgin – ist das die erste offizielle Präsenz von Apple im Einzelhandel in der arabischen Welt. Natürlich ist die Verortung auch hier besonders wichtig: Die Filiale eröffnet im wohlhabenden und prunkvollen Emirat Dubai. In der “Mall of the Emirates” wird ein eigenes Abteil für Apple hergerichtet und wie gewohnt mit Apple-Mitarbeitern im bekannten Outfit und der bekannten Kompetenz ausgestattet.

Bisher waren die Kunden in den Vereinigten Arabischen Emiraten auf teure Grauimporte oder extrem lange Wartezeiten im Vergleich zum Rest der Welt angewiesen. Die offizielle Eröffnung wird am kommenden Mittwoch, den 16. März stattfinden.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  beatlestone sagte am 10. März 2011:

    Ich dachte schon, der Store in Dresden öffnet :D

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de