Special News: 9. März 2011,

iOS 4.3 ist da – Download via iTunes ab sofort möglich

iOS 4.3Apple hat entgegen der Ankündigung auf der iPad 2-Keynote bereits heute das Update für iPhone, iPod touch und iPad veröffentlicht. Die neue Firmware steht ab sofort über iTunes zur Verfügung.

Eigentlich war das Update für den Freitag geplant, wenn Apple in den USA das iPad 2 veröffentlicht. Nun ist es doch schon heute erschienen und steht für alle unterstützten Geräte via iTunes zur Verfügung. Aktualisieren kann jeder, der eines der folgenden iOS-Devices besitzt: iPhone 4 (GSM), iPhone 3GS, iPad, iPod touch 4G, iPod touch 3G.
Die Build-Nummer lautet 8F190. Es handelt sich hierbei um dieselbe, wie letzte Woche als Golden-Master-Version für Entwickler veröffentlicht wurde.

Werbung

Im Changelog wird Apple zum ersten Mal schön konkret, was bisher noch strittige Details der Änderungen angeht. So ist der Personal HotSpot endlich geklärt: Verbunden können maximal fünf Geräte, verteilt auf maximal 3 WLAN-Verbindungen, 3 Bluetooth-Kopplungen und ein USB-Kabel. Wie genau der Anwender seine fünf Verbindungen aufteilt, bleibt ihm überlassen. Als WLAN-Router können nur iPhone 4-Geräte fungieren, obwohl auch auf dem 3GS die Funktion jetzt umbenannt wurde. Im Sternchenvermerk schreibt Apple, dass für die Nutzung der Personal HotSpot-Funktion die entsprechende Tethering-Option im Mobilfunktarif aktiviert sein muss, was darauf schließen lässt, dass die WLAN-Freigabe nicht extra beantragt werden muss.

[singlepic id=11873 w=420 float=left]
 
Außerdem neu, aber schon bekannt sind die iTunes-Privatfreigabe und AirPlay-Verbesserungen, genau wie die erhöhte Geschwindigkeit beim Safari-Browser durch die Nitro-JavaScript-Engine. Des Weiteren wird der Apple Digital AV Adapter nun offiziell unterstützt und kann ein Videosignal in 720p aus verschiedenen Apps auf einen HDMI-Port ausgeben.

Wovon noch gar keiner geredet hat, ist Ping. Es wird seinen Weg auf die iOS-Gerätschaften finden und benachrichtigt den Benutzer nun via Push-Notification über Kommentare und Anfragen zum Folgen. Daneben wird der Titel und die Möglichkeit, ein Lied zu mögen direkt von der Seite „Aktuelle Wiedergabe“ ermöglicht. Neu ist außerdem die Kindersicherung.

Eine neue Einstellung, die von vielen Benutzern gewünscht wurde, ist die Möglichkeit, die Funktion des Seitenschalters einzustellen. Eine weitere neue Einstellung ist die Anzahl der Benachrichtigungen beim Eingang von Nachrichten.

Last but no least gibt es noch einige Fehlerbehebungen in der neuen Firmware zu entdecken, die aber nicht näher benannt sind.

iOS 4.3 hat eine Größe zwischen 423,3 MB (iPhone 3GS) und 669,8 MB (iPhone 4) bzw. 596,9 MB (iPad) und 413 MB (iPod touch 3G) bis 652,9 MB (iPod touch 4G). Wer allerdings nicht sofort auf die neue Firmware angewiesen ist, sollte besser noch warten – wie üblich sind die Apple-Server direkt nach dem Release hoffnungslos überlastet. Wer sein Glück mit einem Download-Manager versuchen möchte, um dann die Firmware mit Alt+“Nach Updates suchen“ (Mac, Shift+Klick bei Windows) in iTunes einzuspielen, wird hier fündig: iPhone 4, iPhone 3GS, iPad, iPod touch 4G, iPod touch 3G.

Ebenso sollten Jailbreaker und Unlocker das Update nicht versehentlich einspielen, da es weder für die neue Baseband-Version, noch für iOS 4.3 überhaupt eine Möglichkeit zum aufschließen gibt.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



 25 Kommentar(e) bisher

  •  stk (9. März 2011)

    Evtl. hat Apple einfach den Download schon früher freigegeben, um die Serverbelastung über mehrere Tage zu verteilen?

    Die sollten es doch inzwischen gelernt haben, dass die Leute die Server überlasten, *egal* wann ein Feature-Update erscheint :-)

  •  Spuckie (9. März 2011)

    hab es installiert, aber der Hotspot geht nicht: „Bitte wenden Sie sich an Telekom.de“
    hab einen alten Complete M

  •  wmann (9. März 2011)

    Seitenschalter auf Ausrichtungssperre ist schon mal toll jedoch funktioniert die Ton aus Funktion bei mir weiterhin nicht.

  •  kg (9. März 2011)

    @Spuckie das fällt unter den Oberbegriff „Tethering“. Dafür braucht es doch in den alten Complete-Tarifen die Tethering-Option mit Zusatzgebühr.

  •  langm (9. März 2011)

    Installiert, und gleich enttäuscht gewesen. Das AirPlay nun mit allen Apps geht, stimmt nicht. Ich kann die RTLNow App und die Prosieben App immernoch nicht auf mein AppleTV2 streamen (also die Videos davon) kommt nur Ton

  •  stk (9. März 2011)

    Gibts nur für iPad.

  •  Pascal (9. März 2011)

    Danke

  •  Obstliebhaber (9. März 2011)

    sind schon irgendwelche Fehler aufgefallen?
    bei den letzten Updates gabs ja immer irgendwas auszusetzen.

    ich warte daher immer mehrere Tage ab bevor ich mir das Update
    aufs iPhone installiere.

    ps: mit Fehler meine ich nicht irgendwelche Jailbreaks oder so.
    mein iPhone ist ohne jailbreak, da ich davon eh nix halte und
    das eh nie tun würde!

  •  Christian (10. März 2011)

    Schade dass Personal Hotspot auf dem iPad nicht geht. Gibts eigentlich keinen guten Grund für. Apple nervt! Apple ist toll!

  •  klaus (10. März 2011)

    iOS auf für Apple TV 2 verfügbar!!!!!

  •  stk (10. März 2011)

    Multitasking ist auch nicht neu in 4.3 – aber du kannst die Liste der geöffneten Programme mit einem Doppelklick auf den Home-Button aufrufen.

    Fürs iPad sind die Neuerungen ohnehin eher subtil ausgefallen…

  •  Fronkia (10. März 2011)

    Ja das mit dem Home Button ist klar. Hab aber gedacht mit wischen von einer seite zur anderen. Habs auf Youtube gesehen. Und Safari schliessen wenn man mit der ganzen Hand mittig zusammen zieht.

  •  Obstliebhaber (10. März 2011)

    @Tomkraft

    welches Gerät hast du? Bitte nicht einfach nur nen Fehler und dann nicht angeben welches Gerät du hast. Falls nämlich schon Fehler auftreten betrifft das nämlich noch längst nicht alle iDevises ;-)

  •  XPert (10. März 2011)

    Ist dann wohl auch das Ende der Unterstützung für das 3G?

  •  stk (10. März 2011)

    Wenn ich das recht in Erinnerung habe, wollte er ja das 4er in weiß. Aber die paar Monate würd ich nu auch noch auf das 5 warten. :-)

  •  Obstliebhaber (10. März 2011)

    hab jetzt auch das Update installiert und es hat alles prima geklappt ;-)

    mobile hotspot funzt nicht bei mir, was aber klar war, da ich nen business 240er von der telekom habe. die Funktion juckt mich persönlich eh nicht so, da ich mir eh nen iPad 2 mit 3G hole und es dann mit ner multisim nach vorheriger Tarifänderung nutzen werde.

    für mich ist das wichtigste Feature von iOS 4.3 iTunes-home sharing, was echt super funktioniert :-) ein echter Mehrwert!!!

  •  Obstliebhaber (10. März 2011)

    ach ja, glatt vergessen: nen apple-tv ist für mich zukünftig komplett überflüssig, denn durch den neuen HDMI-Adapter den es mit Verkaufsbeginn des iPad 2 gibt und dank iTunes Home Sharing bekommt man ja einwandfrei Filme, Pics, Musik, Internet, Apps etc. auf den heimischen Flatscreen-Tv. Nur sollte das HDMI Kabel ausreichend lang sein. Daher kann man sich die 120€ fürs Apple-tv echt sparen, find ich zumindestens ;-)

  •  pelle (10. März 2011)

    Iphone läßt sich nicht mehr sichern – bricht ab
    iphone 4 – io4.3 runtergeladen
    download 40min – kein problem

    bricht die installation immer ab – mit der meldung“ Iphone läßt sich nicht sichern – stecken sie iphone ab und warten sie ein paar minuten…“

  •  pelle (10. März 2011)

    Bzw. nach „Software extrahieren“, bei „Datensicherung“,
    iTunes konnte keine Datensicherung des iPhones “xxx” durchfüren, da ein Fehler aufgetreten ist.
    Trennen Sie kurz die Verbindung zum iPhone und versuchen Sie es danach erneut.

  •  Thilo 28 (11. März 2011)

    Ich finde das update nicht schlecht wobei ich die angekündigten Multitasking Gesten fürs iPad vermisse schade

  •  stk (12. März 2011)

    Bei meinem 3GS im Telekom-Netz ist alles noch so wie vor dem Update, jedenfalls was den Empfang angeht.

  •  XPert (13. März 2011)

    @stk: Ja richtig. :-) Werde jetzt wohl auch auf das 5 warten, wobei ich hoffe, dass die Gerüchte falsch sind und man dem Design mit den beiden Glasscheiben treu bleibt. Aber man wird sehen. Fand es nur erwähnenswert, dass die 2. iPhone Generation jetzt offiziell „alt“ zu sein scheint. Was dem Gerät widerum einen gewissen Trash-Charme verleiht. :D

  •  BAsti (15. März 2011)

    Beim mir bleibt der download bei der hälfte hängen und zeigt mir an das meine netzwerkverbindung unterbrochen gewesen sei. obwohl es garnicht sein kann da ich es schon ca. 10 probiert habe und andere downloads klappen wunderbar.. Bitte um hilfee…..

  •  tina (21. November 2012)

    bitte sagen sie mir wie ich bei Ipad IOS4.3 runterladen kann.wo soll ich rein gehen?wie ich das machen soll.danke

  •  Timi Merovci (30. November 2012)

    Hi


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>