News & Rumors: 10. März 2011,

iPhone 5 kommt mit Dual-Core Apple A5-CPU

iPhoneGestern wurde iOS 4.3 veröffentlicht, das nicht nur für iPhone 3GS und 4, iPod touch 3G und 4G und iPad herausgegeben wurde, sondern auch für die drei ab morgen in den USA erhältlichen iPad 2. Anhand dessen lässt sich eine kleine Vorschau auf das Innenleben des kommenden iPhone ableiten: Eine Dual-Core A5-CPU von Apple mit 1 GHz ist verbaut.

Gestern wurde iOS 4.3 nicht nur für bestehende Geräte veröffentlicht, sondern auch für das iPad 2. Damit wird sichergestellt, dass Early Adopter wie der Camper Justin Wagoner ihr iPad 2 notfalls direkt nach dem Kauf wiederherstellen können.

[singlepic id=11878 w=420 float=left]  
In der Firmware, genauer gesagt im Kernel-Cache, wurde nun der Hinweis auf das iPhone 5 gefunden. Neben Dateien für das iPad hat Apple jene versehentlich mit ins Paket gepackt. Der Chip trägt demnach das Label S5L8940 – genau der gleiche wie im aktuellen iPad 2. Damit ist es sehr wahrscheinlich, dass das kommende iPhone mit der gleichen CPU gesegnet wird, wie das nächste iPad, einem 1 GHz schnellen Dual-Core Apple A5-Chip.

[via Cult of Mac]


iPhone 5 kommt mit Dual-Core Apple A5-CPU
4,15 (83%) 20 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  stk (10. März 2011)

    Oups. Danke :)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>