News & Rumors: 15. März 2011,

Magazin-Templates für Xcode bereits in Arbeit?

App StoreApple plant offenbar den Release eines speziellen Developertools für Magazine. Gerüchten zufolge sollen diese in Xcode integriert sein und eine spezielle Vorlage beinhalten, mit denen Verlage noch einfacher Veröffentlichungen gestalten können.

Die Verlagsvorlage soll dafür sorgen, dass die Magazin-Apps sich an den Human Interface Guidelines orientieren, die Apple für Entwickler vorgibt. Außerdem soll damit der In-App-Kauf für Abonnements und Archivausgaben ermöglicht werden. “Man stelle sich einen Typen vor, der ein Comicbuch malt und schreibt. We kann es nicht an Marvel oder DC verkaufen, also tut er sich mit einem Entwickler zusammen, und innerhalb weniger Tage wird sein Buch veröffentlicht und über iTunes verkauft“, so die geheime Quelle, die Anthony Morganti zitiert. Das Tool könnte noch in diesem Jahr offiziell an den Start gehen.

Werbung

Eine solche Vorlage würde die Einstiegshürde für Veröffentlichungen im App Store und damit den Verkauf von Magazinen, Zeitungen und Büchern einfacher machen, und damit den Schritt hin zum iTunes Store attraktiver machen – eine Win-Win-Situation, von der sowohl Apple als auch Verlage und Autoren profitieren. Zudem ist die Entwicklung mit Vorlagen um einiges günstiger als die Kosten für einen Entwickler, der Zeit und Arbeit in eine spezielle App stecken muss, damit diese den Richtlinien entspricht.

[Danke an Martin für den Hinweis!]

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung