News & Rumors: 16. März 2011,

Drakensang Online – Neuer Teil des Entwicklertagebuchs veröffentlicht

Im zweiten Teil des Entwicklertagebuchs zu Drakensang Online gewähren die Macher des Browsergames Einblicke in den Gestaltungsprozess und ihre Gedanken bzgl. der Hintergrundstory des kommenden Online-Action-RPGs.

Nach einem Trailer im November 2010, und einem ersten Entwicklertagebuch, lässt Bigpoint nun den zweiten Teil folgen. Darin berichten die Beteiligten Entwickler von Drakensang Online, wie sie auf die Idee der Fantasy-Welt des Rollenspiels gestoßen sind und wie sich ihre Vorstellungen vom Game im Laufe der Zeit evaluiert haben.

Nachdem im ersten Teil des Dev-Diaries von den Beweggründen gesprochen wurde, warum man sich für eine neue Welt im Drakensang-Abenteuer entschieden hat, widmet man sich nun der Ausgestaltung dieser Fantasy-Welt. Die Macher des Rollenspiels waren sich von Anfang an bewusst, dass die Gestaltung von Drakensang Online der Mithilfe der Spieler bedarf und dass eine Kooperation mit ihnen unerlässlich ist. Nachdem die Umrisse einer mittelalterlichen Welt erschaffen worden waren, stand die Frage nach einem soliden Fundament der Geschichte im Raum. Keine Level, keine Designs, Figuren
oder Quests seien möglich, wenn man nicht weiß,
welche Gesetze, Götter und Könige in dieser Welt herrschen, so die Entwickler. Zu Anfang war nur eine vage Idee der Handlung und der Orte vorhanden – diese galt es daraufhin auszugestalten. In monatelanger Arbeit wurden Konzepte diskutiert und Grundlagen des Rollenspiels festgelegt.

„Was passiert beim Tod?“, „Wo kommt die Magie her und wie funktioniert sie?“ – diese und viele weitere Fragen trieben die Entwickler um. Nun skizziert man die Story wie folgt: Als
das alte Imperium zerbrach, gründete der legendäre Heerführer Heredur ein neues Reich und ließ
sich selbst zum ersten König dieses Landes krönen, das er Duria taufte. Nach 700 Jahren des Friedens und Wohlstandes, verunsichern nun Gerüchte um einen Krieg im Nordosten die Bevölkerung. Bauern und Hirten sind bereits geflohen, und berichten von Räuberbanden, Hexenwerk,
wilden Tieren und Ungeheuern. Der mittlerweile alte und gebrechliche König Heredur verschließt seine Augen vor der Bedrohung – auch als sein eigener Sohn Prinz Aldred plötzlich verschwindet. Neben dem Land Duria, in dem sich der Spieler zu Anfang befindet, stehen auch weitere Länder in Drakensang Online zur Erkundung bereit – viele Abenteuer und Gefahren sollen dort auf die Spieler warten.

Der Release des Browsergames Drakensang Online ist für das zweite Quartal 2011 geplant. Seit Juni 2010 feilen die Entwickler bereits daran. Im Anhang findet ihr außerdem noch ein Community-Video-Podcast von den Entwicklern.



Drakensang Online – Neuer Teil des Entwicklertagebuchs veröffentlicht
4,08 (81,6%) 25 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>