MACNOTES

Veröffentlicht am  17.03.11, 15:55 Uhr von  

iPad 2: Mikrofon des WiFi-Modells qualitativ besser als das der 3G-Variante

iPad 2Wer sich am kommenden Freitag ein iPad 2 kaufen will und mit dem Gerät auch Audio und Videos aufnehmen will, der sollte die Mikrofonqualität beachten: Die WiFi-Modelle liefern derzeit die besten Ergebnisse, Grund hierfür ist das zum Einsatz kommende Material.

iLounge berichtet, dass die beiden Gerätevarianten in Sachen Klang unterschiedlich sind. Ursache hierfür ist das Gehäusematerial auf der Oberseite: Während in der WiFi-Variante des iPas 2 das Areal rund um die Mikrofonöffnung aus Aluminium gearbeitet ist, findet sich im 3G-Modell dort Kunststoff. Das WiFi-Modell liefert von beiden den besseren Klang. Unterschiede gibt es auch bei den 3G-iPads selbst, dort ist die GSM-Version besser als die CDMA-Variante.

[singlepic id=11974 w=435]

Die Unterschiede werden laut iLounge besonders im Gebrauch bei FaceTime und anderen Videoanwendungen deutlich. Beim Vorgängermodell waren beide Modelle gleichwertig, da das Mikro im Aluminiumteil der Oberweise verbaut war. Die andere Platzierung war allerdings für die Aufnahmequalität nötig, da der Klang auf der Rückseite besser aufgenommen werden kann.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 3 Kommentar(e) bisher

  •  @MacSnider sagte am 17. März 2011:

    RT @Macnotes: iPad 2: Mikrofon des WiFi-Modells qualitativ besser als das der 3G-Variante http://macnot.es/59299

    Antworten 
  •  @superglide sagte am 17. März 2011:

    RT @Macnotes: iPad 2: Mikrofon des WiFi-Modells qualitativ besser als das der 3G-Variante http://macnot.es/59299

    Antworten 
  •  Obstliebhaber sagte am 17. März 2011:

    Da wir hierzulande eh die GSM-3G Variante bekommen ist doch alles im Lack ;-)

    Ohhhhh, wenn ich meins doch eeeeeendlich schon haben würde. Das Weisse ist sooooo genial und stylisch :-)

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de