MACNOTES

Veröffentlicht am  18.03.11, 11:40 Uhr von  

Produktionsschwierigkeiten durch Erdbeben, iPad-Erstbestellungen, Mike Tyson und die Angry Birds-Sucht: Notizen vom 18.3.

NotizenErdbeben und die Folgen für Apple
Das Erbeben und der Tsunami in Japan könnten die iPad- und iPhone-Produktion für mehrere Monate stark verlangsamen. Zahlreiche Komponentenhersteller in Japan haben ihre Produktion vorübergehend eingestellt, um Schäden zu begutachten. Sowohl Mitsubishi Gas Chemical und Toshiba sollen unter den Betroffenenen Unternehmen sein, dies beeinträchtigt die Lieferbarkeit von Harzen für Leiterplatten und Flash-Speicher.

Weitere iPad 2-Erstbestellungen gehen in den Versand
In den USA müssen die Kunden länger als gedacht auf die in der ersten Runde bestellten iPad 2 warten. Aktuell werden die größeren Modelle für die Auslieferung vorbereitet, vor kommenden Montag werden die iPads nicht zugestellt. Anders sieht es beim Zubehör aus, dieses wird teilweise bereits ausgeliefert.

Wie man seine Angry Birds-Sucht los wird
“Zerstört deine Sucht nach Angry Birds dein Leben”? Diese Frage stellt Boxer Mike Tyson in einem Video, in dem er seine Hilfe für Angry Birds-Süchtige anbietet. Das eigentlich beworbene Produkt: Mike Tysons neue Sendung auf dem Animal Planet.

Papers 2
Papers, das Programm für Literatursammlung und -verwaltung, liefert in Version 2.0 einige praktische neue Features mit: So kann man mit der Livfe-Funktion Referate und Arbeiten mit anderen teilen, außerdem wurde das Interface überarbeitet. Zudem sind nun Zitate möglich. Praktisch für alle Digitalisierer: Papers 2.0 unterstützt weitere Dateitypen sowie OCR, auch bei Scannern. Die Software kostet in der Vollversion 59€.

Software-Updates
Die Screenrecording-Software ScreenFlow enthält in Version 2.1.6 Support für doe Logitech HD C910-Webcam, sowie einige Fehlerbehebungen. Google Chrome 10.0.648.151 beinhaltet ein Blacklisting für eine geringe Anzahl von HTTPS-Zertifikaten. Das Systemwerkzeug TinkerTool lässt sich nun nativ im 64-bit-Modus nutzen. Außerdem wurden neue Preference-Einstellungen für Safari 5, verbesserte iTunes 10.2-Unterstützung sowie eine Optimierung der Tastatursteuerung integriert.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de