News & Rumors: 19. März 2011,

launch2net Premium am Wochenende 40% reduziert

launch2netFür die Verbindungssoftware launch2net von novamedia findet an diesem Wochenende eine Rabattaktion statt. Vom 19. März 6 Uhr bis 21. März 5:59 Uhr spart ihr bei MacZOT 40% und bezahlt statt $49,95 nur $29,95.

Mit launch2net ist es am Mac mit den meisten UMTS-Modems, beispielsweise Surfsticks und Handys, möglich, komfortabel ins Internet zu gelangen. Unter den kompatiblen Marken befinden sich beispielsweise Huawei, Nokia, Option, Sony Ericsson und ZTE.

Außerdem punktet die Software mit zahlreichen Zusatzfeatures, die bei mitgelieferten Tools oft fehlen. Beispielsweise erkennt das Programm anhand der SIM-Karte, welche Zugangsdaten benötigt werden, sodass ihr sie nur einmal eingeben müsst. Des Weiteren könnt ihr mit launch2net SMS verschicken, empfangen und verwalten, mit MobileHub zum WLAN-Router werden, auf umfassende und vollständige Statistiken zurückgreifen und vieles andere mehr. Auch Prepaid-Karten werden unterstützt, sodass bei Auslandsaufenthalten die Roaming-Kosten entfallen.

Wer testen möchte, ob sein Surf-Stick oder Handy unterstützt wird, kann sich beim Hersteller die Demo-Version herunterladen. iPhones werden jedoch nicht unterstützt!

Über das Wochenende, von Sonnabend, 19. März 2011 06:00 Uhr bis Montag, 21. März 2011 05:59 Uhr gibt es bei MacZOT 40% Rabatt auf die App. Ihr zahlt statt den normalen $49,99 nur $29,99. Wer sich ohnehin eine Anschaffung überlegt, sollte hier zugreifen.



launch2net Premium am Wochenende 40% reduziert
3,71 (74,29%) 7 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Tod im Whirlpool: Amazon liefert keine Echo-Audiod... Echo hört immer mit. Der perfekte Kompagnon für die Cops, dachten sich auch US-Ermittler, die einen Mord in Arkansas aufklären wollen. Amazon möchte h...
Verschlüsselung: Cellebrite kann jetzt auch das iP... Nachdem es zunächst nur ältere iPhones wie etwa das iPhone 5c knacken konnte, hat Cellebrite nun anscheinend auch die Verschlüsselung des iPhone 6 umg...
Virales Video mit brennendem iPhone: Apple nimmt U... Apple untersucht einen Vorfall, bei dem ein iPhone in Brand geraten sein soll. Dem Vernehmen nach handelte es sich um ein iPhone 7. Derzeit geht ei...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>