News & Rumors: 21. März 2011,

Apple-Aktie: Kursziel bei $500, Instagram-Update, MMORPG für iPhone & iPad & Updates: Notizen vom 21.3

NotizenApple-Aktie: Kursziel bei $500
Credit Suisse hat ein neues Kursziel für die Apple-Aktie herausgegeben. Aufgrund der Marktdominanz bei Tablet-Computern werde der Gewinn weiter steigen und der Aktienwert auf $500 klettern. Analyst Kulbinder Garcha prognostiziert bis 2015 einen Marktanteil für Apple bei den Tablets, der bis $120 Milliarden wert sein werde. Dazu komme weitere Gewinnoptimierung und die starke Kundenbindung, die Apple schnell weiter im Aktienwert wachsen lassen werde. [via AppleInsider]

Instagram-Update
Das Update für die iPhone-App Instagram* hat nun auch Support für Facebook-Pages. Ab Version 1.5.1 kann man nun seine Instagram-Fotos via Facebook teilen. Außerdem bringt das Update kleine Fehlerbehebungen, die vor allem bei schlechter Internetverbindung greifen.

MMORPG für iPhone & iPad
Gameloft plant die Veröffentlichung eines MMORPG für iPhone & iPad. Einen Trailer für „Order & Chaos Online“ gibt es bereits – zu Preisen, Erscheinungstermin etc. gibt es dagegen noch nichts zu berichten. [via iPhone Blog ]

Software-Updates
Fehlerbehebungen für den Clipboardmanager ClipList 1.0.2, für das Dienstprogramm SMARTReporter 2.5.8, für den Lauf-Weg-Aufzeichner TrailRunner 3.3.597 und für das Tool Find & Replace It! 1.4.2. MediaHuman haben einen kostenlosen YouTube to MP3 1.0-Ripper herausgegeben. Es gibt einen Release-Kandidaten für den FTP-SFTP-Client FileZilla 3.4.0.

*Affiliate



Apple-Aktie: Kursziel bei $500, Instagram-Update, MMORPG für iPhone & iPad & Updates: Notizen vom 21.3
4,23 (84,55%) 22 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bluetooth 5: Massive Verbesserungen für neuen Drah... Bluetooth ist den meisten für die Verbindung von Kopfhörern mit Smartphones bekannt, dabei ist es darüber hinaus wesentlich vielseitiger. Die Bluetoot...
iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 5 Kommentar(e) bisher

  •  Tobi (21. März 2011)

    @Instagram-Update:
    Ich konnte doch schon vorher meine Fotos bei Facebook teilen. Oder hab ich da was falsch verstanden?

  •  kg (21. März 2011)

    @Tobi nein, hast völlig recht – ging um das Sharing von Fotos auf Pages.

  •  bono01 (21. März 2011)

    $500 als Kursziel halte ich für übertrieben. Gerade jetzt wo durch die Katastrophe in Japan die Zuliefersituation für Bauteile des iPad 2 in gefahr ist. Es sieht ja jetzt schon wieder so aus als ob apple die Nachfrage nach dem iPad 2 nicht annähernd befriedigen kann.

  •  Smoothy (21. März 2011)

    Ich sehe die 500 $ deswegen als unrealistisch, weil Apple nichts mehr hat, was sie noch auf den Markt schmeissen können. Mp3 Player, Laptop´s und Handy´s (sorry Smartphones) gibts nun zu hauf und Tablets braucht sowieso keiner. Also woher soll die kohle kommen ? Stärkere Kundenbindung ? Wie das denn ? Durch erpressung mit den gesammelten Informationen die man in seinem Smartphone getippt hat welche Apple dann abgefangen hat ? :D Nene… Mit dem was Apple sich da leistet werden die früher oder später fallen wie ein toter Vogel. Das fängt an mit den lächerlichen liefersituationen was für mich schon ein no-go ist dann die ständigen Bugs (entschuldigung, ich meinte features) in der Software, qualitäts- und verarbeitungsmängel in allen Produkten die Apple auf den Mart klatscht und die art wie sie Ihre Kunden bevormunden. Und wenn magic Steve irgendwann ma in´s Gras beißt, ist sowieso alles vorbei. In diesem Sinne :D Träumt weiter

  •  Jambi (23. März 2011)

    @ Smoothy
    mein Gott, laberst du einen Müll -.-


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>