MACNOTES

Veröffentlicht am  21.03.11, 10:39 Uhr von  

Jonathan Ive bleibt bei Apple

AppleDie Gerüchte, Apple-Designer Jonathan Ive würde Apple verlassen, sind offensichtlich falsch. Ein ehemaliger Kollege sagte gar, dass er sein Haus in Großbritannien verkaufen will.

Anfang März kamen Gerüchte auf, dass Apples Vice President of Industrial Design, Jonathan Ive, möglicherweise aus dem Business aussteigen möchte. $30 Millionen hält er derzeit in Apple-Aktien, die er sich demnach hätte auszahlen lassen, um mit der Familie zurück in seine alte Heimat zu ziehen und dort den “Vorruhestand” zu genießen.

Dieses Gerücht hat sich nun als falsch erwiesen, wie die Daily Mail berichtet. Laut eines ehemaligen Kollegen sei es wohl sogar so, dass Ive plant, sein Haus im Vereinten Königreich zu verkaufen.

[via 9to5mac]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 5 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de