News & Rumors: 21. März 2011,

Jonathan Ive bleibt bei Apple

AppleDie Gerüchte, Apple-Designer Jonathan Ive würde Apple verlassen, sind offensichtlich falsch. Ein ehemaliger Kollege sagte gar, dass er sein Haus in Großbritannien verkaufen will.

Anfang März kamen Gerüchte auf, dass Apples Vice President of Industrial Design, Jonathan Ive, möglicherweise aus dem Business aussteigen möchte. $30 Millionen hält er derzeit in Apple-Aktien, die er sich demnach hätte auszahlen lassen, um mit der Familie zurück in seine alte Heimat zu ziehen und dort den „Vorruhestand“ zu genießen.

Dieses Gerücht hat sich nun als falsch erwiesen, wie die Daily Mail berichtet. Laut eines ehemaligen Kollegen sei es wohl sogar so, dass Ive plant, sein Haus im Vereinten Königreich zu verkaufen.

[via 9to5mac]



Jonathan Ive bleibt bei Apple
4,47 (89,47%) 19 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone-Akkus: Software-Fix in iOS 10.2.1 Apple zufolge gibt es nach der Einführung von iOS 10.2.1 deutlich weniger Probleme mit Akkus im iPhone 6s und iPhone 6. In 70 bis 80 Prozent der Fälle...
Transgender: Apple-Statement gegen Trump-Anordnung Apple hat sich in einem neuen Statement klar gegen die neue Anordnung von US-Präsident Trump gestellt, nach der Transgender-Schüler ihre gerade erst e...
Project Isabel: Apple baut riesiges Rechenzentrum ... Apple möchte die Unabhängigkeit von Konkurrenten weiter verbessern und baut auch aus diesem Grund ein neues Rechenzentrum in Nevada. Die Kosten sollen...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>