: 23. März 2011,

Fishlabs zeigt Trailer zu Snowboard Hero für iPhone und iPod touch

Snowboard HeroDer Hamburger Entwickler Fishlabs hat nun einen Trailer zu seinem kommenden Snowboard-Game veröffentlicht, das am Monatsende für iPhone und iPod touch veröffentlicht werden soll.

Am 31. März 2011 will Fishlabs das Fun-Snowboard-Game Snowboard Hero veröffentlichen. Der Entwickler verspricht einen „beeindruckenden“ Soundtrack und „eigenwillige“ Spielcharaktere. Diese sollen besonders ausgefallene Tricks und extralange Flugphasen einlegen können. Außerdem kündigt der Hersteller eine Spielgrafik an, „die es locker mit Konsolen aufnehmen kann.“
 

 
Snowboard Hero soll zunächst zum Einführungspreis von 3,99 Euro angeboten werden. Dummerweise kann man den Trailer nicht auch in die Webseite einbinden, da Fishlabs dies zum jetzigen Zeitpunkt untersagt. Entsprechend erfolgt von uns nur der Link aufs Video. Update: Jetzt also doch. Dann gibt’s das Video auch eingebunden.



Fishlabs zeigt Trailer zu Snowboard Hero für iPhone und iPod touch
4,14 (82,86%) 7 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bloomberg: Apple-Strafzahlung an Irland wird noch ... Weiter geht es in der unendlichen Geschichte Apple vs. Europäische Union. Einem Bericht von Bloomberg zufolge könnte sich die Strafzahlung noch mal er...
iPhone: Trump geht von Produktion in den USA aus Donald Trump geht einem neuen Interview zufolge davon aus, dass Apple die Produktion von iPhones von China in die USA verlagern wird. Tim Cook soll be...
Apple siegt bei Studie zur Kundenzufriedenheit Eine jüngst erschienene Umfrage zur Kundenzufriedenheit sieht Apple unangefochten an der Spitze - auf breiter Front. Befragt wurden knapp 50.000 Verbr...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>