MACNOTES

Veröffentlicht am  23.03.11, 17:58 Uhr von  

TotalFinder-Update bringt Support für 10.6.7 und Lion

TotalFinderFür den Finder-Aufsatz TotalFinder ist ein Update erschienen, das einige Kleinigkeiten behebt, neue Sprachen hinzufügt und erstmals auch unter Mac OS X Lion funktioniert, wenn auch nur eingeschränkt.

Nach dem Update auf Mac OS X 10.6.7 dürfte Anwendern des TotalFinders aufgefallen sein, dass selbiger beim Start vor seiner Ausführung warnt, weil er noch nicht offiziell für das OSX-Update freigegeben war. Die neu erschienene Version 1.1.10 behebt diesen Umstand und merzt zudem einen Fehler im Installer beim Updaten des Programms aus.

Neben den neuen Sprachen Griechisch und Litauisch, ist nun erstmals Kompatibilität für Mac OS X Lion gegeben. Allerdings ist diese derzeit noch recht eingeschränkt, eine Kompatibilitätswebseite verrät Näheres.

TotalFinder ist ca. 4 MB groß und kann von der Hersteller-Webseite bezogen werden. Das Programm wird als Shareware verteilt und lässt sich für moderate $15 in eine Vollversion umwandeln.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 3 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de