News & Rumors: 24. März 2011,

iOS 4.3.1: Erste Vorabversion – Stromverbrauch besser?

Boy Genius Report hat eine Vorabversion von iOS 4.3.1 in die Hände bekommen. Diese Version ist derzeit nicht öffentlich verfügbar (via iTunes oder Apples Developer Center). Wahrscheinlich wird sie nur Bugs beheben.

Unter den Neuerungen wird ein Baseband-Update für iPhone 3GS und iPad sein, Bugfixes bei Anmeldungen über NTLM bei Apps oder Webseiten, Behebung eines Problems mit dem Gyrosensor und das Stopfen der iPad 2-Jailbreak-Sicherheitslücke. Unerwähnt bleibt die Akku-Problematik, die viele Anwender seit dem Update auf 4.3 quält; laut BGR sieht der erste Eindruck jedoch so aus, dass der Stromhunger leicht zurückgegangen ist – wobei dies nicht auf die Goldwaage zu legen ist.

Mit der Veröffentlichung dieser Aktualisierung ist in den nächsten 14 Tagen zu rechnen, will man der Quelle glauben.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Smart Home schon bald mit Sprachsteuerung Mittlerweile gibt es im Haushalt fast kein Gerät mehr, das sich nicht vernetzen lässt. Die IFA hat bestätigt: Das intelligente Zuhause wird immer ausg...
iOS 10: Erstmals weiter verbreitet als sein Vorgän... Apple hat vor gut zwei Wochen iOS 10 für alle veröffentlicht. Das Update steht auf allen mobilen Geräten mit Lightning-Port zur Verfügung. Jetzt hat d...
Neue MacBook Pro sollen Ende Oktober kommen Über das MacBook Pro gibt es eine Menge Spekulationen, viele Gerüchte und auch schon ein paar Leaks. Jetzt fehlt nur noch das Gerät an sich. Wie ein n...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>