News & Rumors: 24. März 2011,

Kaspersky – Warnung vor schädlicher Facebook-App

Vor zu viel Gutgläubigkeit warnt Kaspersky: Aktuell macht eine Facebook-App die Runde, die es auf die Daten eines Accounts abgesehen hat und mit der Neugier des Anwenders Geld zu verdienen versucht.

Eine angebliche Schreckensmeldung ist der Aufhänger, mit dem der Facebook-Wurm auf sich aufmerksam machen will. Er sendet diese Meldung per Chat an Freunde eines bereits infizierten Opfers. Besonders ukrainische, indische und US-amerikanische Nutzer fallen oft auf diesen Schwindel hinein.

Bevor die Meldung komplett lesbar ist, soll man einer Facebook-App Zugriff auf das Profil gewähren. Wer bis hierhin noch nicht panisch das Kreuz am Browserfenster aufgesucht hat, wird nun aufgefordert, an einem Quiz teilzunehmen. Wer die Lösungen sehen will, soll eine SMS an eine kostenpflichtige Telefonnummer schicken. Damit wollen die Angreifer gleichzeitig sicherstellen, dass die Opfer echte Menschen und keine Bots sind und außerdem noch Geld mit der Neugier verdienen.

Kaspersky empfiehlt, auf solche vermeindlichen Schreckensnachrichten gar nicht erst zu reagieren und unbekannten Apps auf keinen Fall Zugriff auf das Profil zu erlauben.



Kaspersky – Warnung vor schädlicher Facebook-App
3,53 (70,53%) 19 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>