News & Rumors: 24. März 2011,

Warstory: Europe in Flames – Relaunch des Browsergames für Ende März geplant

Online-Games-Publisher Gamesinflames kündigt einen Relaunch seines free-to-play MMOGs Warstory: Europe in Flames für Ende März 2011 an. Das Spiel soll einige Neuerungen erhalten.

Das free-to-play MMO-Strategiespiel Warstory: Europe in Flames wurde im September 2010 veröffentlicht. Ende März will Online-Games-Publisher Gamesinflames ein großes Update zum Strategie-Spiel auf den Weg bringen. Zur Zeit des Zweiten Weltkrieges müssen Spieler mit ihren Streitkräften in Echtzeitkämpfen gegen die Wehrmacht antreten. Durch den geplanten Relaunch werden dem MMOG nicht nur neue Inhalte hinzugefügt, sondern auch neue
tägliche Boni, erweiterte Social Features, neue Gegenstände und Ausrüstung und bessere Auszeichnungen. Jede Entscheidung, die der Spieler als Kommandant der westlichen
Allianz (US- und englische Streitkräfte) oder der Sowjetischen Streitkräfte trifft, zeitigt Auswirkungen auf den Verlauf des Krieges. Mit einer Truppenstärke von bis zu 50 Einheiten muss der Spieler entweder alleine oder im Koop-Modus versuchen, das besetzte Berlin zu befreien und feindliche Fraktionen zu bekämpfen.

Warstory: Europe in Flames basiert auf Microsofts Silverlight-Technologie und ist in lokalisierter deutscher, englischer und russischer Fassung spielbar.



Warstory: Europe in Flames – Relaunch des Browsergames für Ende März geplant
4 (80%) 8 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>