: 25. März 2011,

Twitter für iOS: Update bringt iPad 2-Support

TwitterFür den offiziellen Twitter-Client für iPhone und iPad ist heute ein Update auf Version 3.3.2 erschienen. Während das deutsche Changelog sehr zurückhaltend ist, offenbart die englische Version einige spannende Neuerungen.

Das Changelog der deutschen Version wird an einer sehr kurzen Leine geführt. Lediglich von „Bug fixes“ berichtet es. Das ist aber nicht die ganze Wahrheit, wie die englische Version zeigt.

Dort nämlich ist zwar auch von Fehlerbehebungen die Rede, aber die Aufzählung geht noch weiter. So wurde für das iPad 2 eine Funktion implementiert, mit der man nicht nur Fotos aus dem Fotoalbum hochladen kann, sondern direkt in der App Aufnahmen tätigen kann. Außerdem wurde die Ortung deaktiviert, die ständig die aktuelle Position abfragte und deshalb permanent einen Kompass in der Statuszeile anzeigte.

Twitter für iOS ist eine kostenlose Universal-App, die gleichermaßen für iPad und iPhone funktioniert, hat eine Größe von rund 6 MB und benötigt mindestens iOS 3.1.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung