MACNOTES

Veröffentlicht am  27.03.11, 12:44 Uhr von  

Mac OS X Lion: Golden Master-Kandidaten in Arbeit, Release zur WWDC?

Mac OS X LionLetztes Jahr wurde Mac OS X Lion angekündigt, vor einem Monat kam die Vorab-Version und schon bald sollen die ersten Release-Candidates der Golden Master-Version erscheinen. Dies berichtet Tech Crunch.

Möchte man dem Bericht von Tech Crunch Glauben schenken, steht die Golden Master-Version von Mac OS X 10.7 Lion quasi schon vor der Tür. Die nächste Version, die Apple angeblich für Entwickler fertig macht, soll den Titel “GM1″ tragen, also der erste Kandidat für den Golden Master.

Release Candidates sind in Entwicklerkreisen Versionen, die eigentlich schon fast fertig sind und nur noch mal abschließend auf Fehler hin untersucht werden sollen. Der Idealfall, der in der Praxis aber so gut wie nie eintritt, wäre, wenn der Release-Candidate keine Fehler mehr beinhaltet. Dann würde die Version zur Final erklärt werden (“Golden Master” im Apple-Jargon) und schließlich in den Verkauf gelangen.

Wenn die Gerüchte stimmen, befindet sich Apple auf einem ausgesprochen guten Weg, Lion “im Sommer” zu veröffentlichen. Möglicherweise will man das neue Betriebssystem Anfang Juni im Zuge der World Wide Developers Conference (WWDC) zelebrieren.

Wer einen Eindruck über das kommende System bekommen will, sollte sich unsere Vorschau diesbezüglich ansehen.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 8 Kommentar(e) bisher

  •  @nokia_fan sagte am 27. März 2011:

    RT @Macnotes: Mac OS X Lion: Golden Master-Kandidaten in Arbeit, Release zur WWDC? http://macnot.es/59731

    Antworten 
  •  @depedotme sagte am 27. März 2011:

    Mac OS X Lion: Golden Master-Kandidaten in Arbeit, Release zur WWDC?: http://macnot.es/59731

    Antworten 
  •  @MacOSXTweets sagte am 27. März 2011:

    RT @depedotme Mac OS X Lion: Golden Master-Kandidaten in Arbeit, Release zur WWDC?: http://macnot.es/59731

    Antworten 
  •  Eric sagte am 27. März 2011:

    Ein Developer Preview ist KEINE beta

    Antworten 
  •  @superglide sagte am 27. März 2011:

    RT @Macnotes: Mac OS X Lion: Golden Master-Kandidaten in Arbeit, Release zur WWDC? http://macnot.es/59731

    Antworten 
  •  stk sagte am 27. März 2011:

    Das kann man bei Apple ohnehin nicht so genau sagen, weil die Versionierung erst mit der Verkaufsversion richtig losgeht und vorher anhand der Build-Nummern unterschieden wird.

    Aber die Build von Ende Februar ist schon so etwas wie eine Beta – jedenfalls nach gängigen Definitionen dafür (im Grunde vollständig was Features angeht, die sich aber ändern können, bekannte Bugs).

    Ich habe es dennoch mal geändert.

    Antworten 
  •  DRAGONFLY sagte am 27. März 2011:

    Toll, zuerst werden Gerüchte erfunden, dann noch Begriffe passend dazu verbogen.

    Ein Golden Master ist das Ding, was ans Presswerk geht. Alles andere ist inhaltsleeres Geschmarre.

    Antworten 
  •  BornFree sagte am 27. März 2011:

    Wir reden hier aber nicht von Microsoft, wo die Golden Master vom Himmel fällt. Das, was dann in das Presswerk soll, wird ja erstmal getestet. Apple selbst hat bei der Back to the Mac Keynote gesagt, dass Lion im Sommer 2011 kommen soll, wo der Juni ja nun auch schon reingehört.
    Das macht dann also nur den Mai, den man sich zum Testen Zeit nehmen will. Oder lass es doch Juli werden, sind es 2 Monate. Das ist für ein GANZES Betriebssystem nicht viel Zeit.

    Steht ja auch nirgends, dass die nächste Version die Golden Master ist, sondern die GM1. Jedenfalls steht das sowohl hier als auch bei Tech Crunch. Und das, was letztlich auf der runden Scheibe erschien, hieß immer GM, ohne Zahl.

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         1  Trackback/Pingback
        1. Mac OS X Lion: Developer Preview 2 veröffentlicht am 31. März 2011
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de