News & Rumors: 28. März 2011,

Naruto Shippuden: Kizuna Drive – Namco Bandai veröffentlichte zwei neue Trailer zum Beat em Up für PSP

In der letzten Woche wurde das neue Naruto Shippuden: Kizuna Drive für die PlayStation Portable veröffentlicht, genauso wie uns Review zum Spiel. Doch Namco Bandai hat außerdem zwei neue Trailer zum Gameplay bereitgestellt.

Naruto Shippuden: Kizuna Drive, der neue Ableger basiert auf dem beliebten Anime Naruto  Shippuden und bietet authentische
Teamkämpfe aus der Serie, sowohl im Single- als auch im Multiplayer. Doch nicht
nur der Kampf an sich ist Thema des Spiels, sondern Kizuna Drive wird auch
einer originellen Story zu Grunde liegen. Bandai verspricht ein packendes
Erlebnis für alle Fans, die nicht genug von Naruto Shippuden: Kizuna Drive auf
ihrem Handheld bekommen werden können. Wie packend das Ganze sein kann, verrät der Kollege Dennis Heinze in seinem Review von Kizuna Drive.

In Spiel treffen Naruto und seine
Freunde auf einen unsichtbaren Feind, der für das mysteriöse Verschwinden von
Ninjas aus dem Dorf hinter den Blättern verantwortlich gemacht wird. Auf dem
Weg zur Aufklärung der Geschehnisse wird Naruto auf einige exklusive Charaktere
treffen, die dem Spiel vorbehalten sind, und mit einer „überraschenden Story-Wendung“ konfrontiert, wie es in
der Pressemitteilung heißt.

Ebenfalls werden zwei neue Gameplay-Videos veröffentlicht, die jeden Spieler auf den
Geschmack bringen sollen und wir werden sie natürlich auch keinem vorenthalten. Eines davon findet ihr im Anhang, ein weiteres ist an dieser Stelle nur verlinkt.



Naruto Shippuden: Kizuna Drive – Namco Bandai veröffentlichte zwei neue Trailer zum Beat em Up für PSP
4 (80%) 6 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>