News & Rumors: 29. März 2011,

iPhone 5-Präsentation erst nach der WWDC, Release im Herbst?

Apple wird sich bei der im Juni stattfindenden World Wide Developer Conference mit der Zukunft des iOS sowie Mac OS beschäftigen – nicht aber mit der dazugehörigen Hardware, wie es aussieht.

Bisher erwiesen sich die Quellen von Loopinsight-Schreiber Jim Dalrymple zuverlässig, in diesem Fall berichteten sie ihm bereits vor einer ganzen Weile, dass bei der WWDC mit neuer Hardware nicht zu rechenn ist. Traditionell nutzte Apple die Entwicklerkonferenz für die Vorstellung neuer iPhones, die dann kurze Zeit später erhältlich waren, dieses Mal soll dies nicht der Fall sein, weder mit einem iPhone noch mit iPods oder Macs sei zu rechnen.

Bisher hatte Apple für viele Produktreihen recht vorhersehbare Veröffentlichungsabstände: Das iPhone-Hardwareupdate kam immer im Sommer, während neue iPods bei einem Musikevent im September vorgestellt wurden. Gleiches galt für das iOS, für das die großen Updates meist im Frühjahr vorgestellt wurden.

Letzteres wird in diesem Jahr erst bei der WWDC zu erwarten sein, die dazu herausgeschickte Einladung gibt dies recht eindeutig her. Auf Grund von Produktionsproblemen des Geräts wird das iPhone 4 in weiß erst in den kommenden Wochen herauskommen, in den USA erschien zudem das CDMA-iPhone erst im Januar – zwei mögliche Gründe für eine Verzögerung in Sachen iPhone 5, das dann erst im Herbst auf den Markt kommen könnte. Neben produktionstechnischen Gründen dürfte ein weitere Faktor zum Tragen kommen: hat man zu deutliche Releasepläne, weiß die Konkurrenz, auf welchen Zeitraum sie hinarbeiten müssen, um ihre Hardware bereitzustellen, und der Kunde weiß, dass er ab einem bestimmten Zeitraum besser kein altes Gerät mehr kauft, da neue bereits in Arbeit ist.

Anfang der Woche wurde bereits darauf hingewiesen, dass der Release des iOS 5 erst im Herbst zu erwarten sei, allerdings wurde dort eine Produktvorstellung der dazugehörigen Hardware während der WWDC in den Raum gestellt.



iPhone 5-Präsentation erst nach der WWDC, Release im Herbst?
4,08 (81,67%) 12 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>