: 30. März 2011,

Adventure City of Secrets für iPhone, iPad und Mac veröffentlicht

City of SecretsEntwickler Aidem Media hat vor Kurzem City of Secrets veröffentlicht. Es handelt sich dabei um ein „klassisches“ Point-and-Click-Abenteuerspiel, das auf iPhone und iPod touch sowie dem iPad natürlich mittels Berührungen gesteuert wird. Auf dem Mac steht die bekannte und namengebende Steuerung zur Verfügung.

City of Secrets (Affiliate) gibt es nicht nur in einer Version für iPhone, sondern auch in einer HD-Fassung (Affiliate) für iPad und darüber hinaus auch im Mac App Store (Affiliate). Es handelt sich um ein Point-and-Click-Adventure, das den Hund Rex und den Maulwurf Moles als Protagonisten einführt. Die Dialoge im Spiel sollen witzig sein und sich an alle Altersgruppen richten.

Das Gameplay sei, so heißt es in der Pressemeldung, in mehrere Episoden unterteilt, die an unterschiedlichen Schauplätzen stattfinden. Allerdings wird man nicht auf den sichtbaren Bildausschnitt begrenzt, sondern kann sich links, rechts, oben und unten noch weiteres Terrain zum Erkunden vorstellen, das mit der Bewegung der Figur mitscrollt. Der Entwickler stellt dies als Vorteil heraus, weil man in vielen anderen Spielen des Genres meist auf den einen Bildausschnitt eingegrenzt würde.
[nggallery id=2778] Wie in Adventures üblich müssen auch Rätsel gelöst werden, diese beschreibt der Hersteller als „herausfordernd“. Zudem verfügt City of Secrects über einen eigenen Soundtrack und man hat für die Dialoge professionelle Sprecher engagiert. Allerdings liegt der Titel lediglich in englischer Sprache vor. Wen das nicht stört, der kann das Spiel derzeit zu Einführungspreisen erwerben. Die Version für iPhone und iPod touch kostet aktuell 79 Cent. Die iPad-Version kostet 3,99 Euro. Darüber hinaus gibt es von dieser auch eine kostenlose Lite-Variante zum Ausprobieren (Affiliate). Die Version für Macintosh-Rechner kostet 5,99 Euro.
 

Adventure City of Secrets für iPhone, iPad und Mac veröffentlicht
4,31 (86,25%) 16 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
Vernee Mars: Das schmalste 5,5-Zoll-Smartphone eig... Smartphones wurden immer größer. Mittlerweile sind wir bei 6 Zoll, wobei die Mehrheit der Phablets 5,5 Zoll groß ist. Das ist gut für reichhaltige App...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>