MACNOTES

Veröffentlicht am  30.03.11, 0:14 Uhr von  Stefan Keller

Plant Apple einen Riesen-Store in Jerusalem?

AppleApple befindet sich anscheinend in Verhandlungen über eine 5000 Quadratmeter große Anlage in Jerusalem. Dies könnten sie als Apple Store und Bildungseinrichtung nutzen.

Wie “mit der Sache vertraute” Personen der Jerusalem Post mitteilten, befindet sich Apple derzeit in Verhandlungen mit der Immobiliengesellschaft Bet Yair. Es geht um eine Anlage, die 5000 Quadratmeter misst und möglicherweise einen Apple Store und die erste Apple Digital Library beherbergen soll.

Die Leiter von Apple Isreal sollen den größten Apple Store des Landes aus symbolischen Gründen in Jerusalem haben wollen. Wie Stadt-Planer berichten, ist das westliche Ende der Stadt für hoch-technologische Wirtschaft gedacht.

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.