: 31. März 2011,

Infinity Control – Line-Drawing-Game im Weltall für iPhone veröffentlicht

Infinity ControlDer Ein-Mann-Betrieb RenegadeCitizen hat das Line-Drawing-Game Infinity Control für iPhone und iPod touch im App Store veröffentlicht.

Infinity Control (Affiliate) ist seit heute neu im App Store. Es handelt sich dabei um ein mehr oder weniger simples Line-Drawing-Game. Die Szenerie ist in den Weltraum verlegt worden und Spieler müssen Spacejets and Mutterschiffe andocken lassen. Drei Spielumgebungen/Maps gibt es. Der Entwickler Robert McCrady verspricht einen tollen Soundtrack und hat zudem Open Feint und auch Game Center integriert. Man kann auf diese Weise seine Erfolge und Punktzahlen mit anderen vergleichen.
 

 
Infinity Control kostet 79 Cent. Es wird iOS 3.0 auf dem eigenen Spielgerät mindestens vorausgesetzt und eine Lite-Variante gibt es derzeit nicht. Wenngleich der Entwickler den iTunes-Text hat übersetzen lassen, so ist die Sprache im Spiel derzeit dennoch ausschließlich Englisch.

Infinity Control – Line-Drawing-Game im Weltall für iPhone veröffentlicht
4,04 (80,83%) 24 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Deutsche Umwelthilfe droht Apple wegen Elektroschr... Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat ein Rechtsverfahren gegen Apple eingeleitet. Nach eigener Aussage weigert sich Apple, Elektroschrott zurückzunehmen...
McLaren: Keine Gespräche mit Apple In den letzten Tagen hatten Gerüchte die Runde gemacht, dass Apple mit dem Autohersteller McLaren in Übernahmegesprächen sei. Nun hat ein Sprecher von...
Auch iPhone 7 lässt Jailbreak zu Es gibt Neuigkeiten an der Jailbreak-Front. Einem italienischen Entwickler ist es gelungen, Apples Sicherheitsvorkehrungen vor unsignierten Programmen...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>