MACNOTES

Veröffentlicht am  1.04.11, 9:44 Uhr von  Alexander Trust

Sipgate: VoIP-App unterstützt Multitasking

Die Sipgate-App unterstützt ab sofort das iPhone-Multitasking und macht es damit noch einfacher, die VoIP-Anwendung gleichzeitig mit anderen zu nutzen.

Vorausgesetzt wird eine aktive Verbindung via UMTS oder WiFi. Alternativ kann man Anrufe weiterleiten oder eine Mailbox schalten, wenn das Gerät im Flugmodus ist. Zudem wurde mit Version 1.6 Sipgate One integriert, mit dem Dienst kann man mit einer Nummer alle Telefonanschlüsse unter einen Hut bringen.

Die Sipgate-App ist kostenlos, lediglich ausgehende Telefonate an Festnetz- und Mobilnummern sind kostenpflichtig.

[app 329155428]

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.