MACNOTES

Veröffentlicht am  4.04.11, 10:21 Uhr von  Alexander Trust

iPhone 5: 8-Megapixel-Kamera-Sensor von Sony integriert?

Wird das kommende iPhone 5 mit einer 8-Megapixel-Kamera ausgestattet? In einem Interview entlockte Walt Mosberg Sony-CEO Howard Springer ein kleines Detail, das darauf hindeuten könnte.

Bisher war OmniVision Lieferant für die für die iOS-Geräte nötigen Kameramodule. Demnächst scheint sich aber Sony in die Zuliefererkette einzureihen: Laut Howard Stringer sei Sonys Kamerasensor-Fabrik in Sendai vom Tsunami betroffen, dies soll zu Verzögerungen der Lieferungen an Apple führen.

Die Kameramodule dürften, wenn überhaupt, für neue, noch nicht veröffentlichte Produkte in Frage kommen, die sich allerdings bereits in einer frühen Produktionsphase befinden.

Bereits im April 2010 berichtete Analyst Ashok Kumar von Rodman Renshaw darüber, das Sony bereits für die Zulieferung von Fotosensoren angefragt worden sei und es sich um 8-Megapixel-Sensoren handeln soll. Aus exakt der gleichen befragten Quelle stammte die Information, dass sich im iPhone 4 ein 5-Megapixel-Sensore von OmniVision befinden wird – dies stellte sich als korrekt heraus.

[via 9to5Mac]

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.