: 4. April 2011,

Solidcase: Exklusiver Alu-Unibody-Schutz für iPhone 4

AirportRobuster Schutz für das iPhone 4 aus deutschen Landen: Das aus einem Block Aluminium gefertigte Solidcase umrahmt das iPhone und ist dabei leicht und stabil zugleich. Wir haben uns das Schmuckstück einmal genauer angeschaut.

Um bei der Vielzahl für das iPhone verfügbaren Cases und Bumper herauszustechen, muss man sich mittlerweile etwas einfallen lassen. Genau das haben die Macher des Solidcase getan und ein Unibody-Case für das iPhone 4 entwickelt, das nicht nur extrem leicht, sondern auch extrem stabil ist.

[nggallery id=2790]

Das Solidcase gibt es derzeit in zwei Farbstellungen (Aluminium sowie schwarz), in Kürze wird es auch Gold, Chrom sowie Weißgold und Rotgold geben. Außerdem hat man die Wahl zwischen „gerader“ und „schräger“ Form, hier liegt der Unterschied in den seitlichen Streben.

[nggallery id=2788]

Allein die Verpackung deutet schon auf die vorhandene Wertigkeit hin: In einer Box befindet sich das Case eingelassen in samtigen Schaumstoff, inklusive Inbusschlüssel und 5 Schrauben (vier werden benötigt, die fünfte ist als Ersatz gedacht). Die Montage ist denkbar einfach: iPhone in das Case einschieben und die vier Schrauben befestigen – das sollten selbst technisch unbegabte Nutzer hinbekommen.

[nggallery id=2789]

Das Solidcase verdeckt keines der vorhandenen Bedienelemente, auch die Kameras sind problemlos weiter zu benutzen. Das einzige Manko, das für manchen Nutzer auch ein Vorteil sein könnte: Der Micro-SIM-Slot wird vom Case so verdeckt, dass man die SIM nur wechseln kann, wenn man das Case vorher abschraubt. Wer sich fragt, wie genau das Alucase bei Stößen vor Schäden schützt, der sollte wissen, dass sich in allen Ecken des Solidcase zusätzliche Schaumstoffsticker angebracht sind, die Stürze abfedern.

[singlepic id=12117 w=435]

Wer sich um eventuelle Empfangsstörungen des iPhone 4 sorgt, dem sei gesagt, dass wir bei unseren Tests diesbezüglich keinerlei Veränderungen feststellen konnten.

Fazit: Das Solidcase ist mit einem Preis von 98€ sicher kein Schnäppchen, allerdings ist die Fertigung auch nicht gerade einfach. Außerdem stimmt die Passform sowie die Qualität der Verarbeitung.

4,5/5Testurteil: 4,5/5 Macs
Bezeichnung: Solidcase
Hersteller: Solidcase
Preis: 98€



Solidcase: Exklusiver Alu-Unibody-Schutz für iPhone 4
4,04 (80,8%) 25 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bericht: Arbeitet Apple in Cambridge an Siri? Apple arbeitet zuletzt verstärkt an der Evolution von siri. Der Sprachassistent von Cupertino hat Nachhilfe auch dringend nötig und könnte von Apple i...
Facebook Video: App für Apple TV startet Facebook hat unlängst seine angekündigte App für das Apple TV freigegeben. Sie bringt Videos der Freunde auf den großen Bildschirm. Ab sofort könne...
MWC 2017: LG, Sony und Huawei blasen zum Angriff g... Wie jedes Jahr findet derzeit der GSMA Mobile World Congress, kurz MWC 2017, in Barcelona, Spanien statt. Und die Smartphone Hersteller dieser Welt nu...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 4 Kommentar(e) bisher

  •  DRAGONFLY (4. April 2011)

    Jonny Ive hätte bei dem iPhone 4 Design einfach weiterdenken sollen: Matallrahmen 1mm über dem Glas hinaus wäre viel besser und würde in elegenter Weise alle Bumper & Co überflüssig machen.

    Diese Idee ist mit dem o.a. Alurahmen recht massiv umgesetzt.

  •  kg (4. April 2011)

    @Marcel Welches Gewinnspiel meinst du? das iPad&mehr-Ding war schon am 22. März zuende – mal ab davon dass wir unabhängig von Gewinnspielen arbeiten ;)

  •  fg (11. April 2011)

    sieht schwer nach dem vapor case aus

  •  Makler Wiesbaden (16. Mai 2011)

    Also mir gefällt es, jedoch wird das ohnehin schon nicht leichte Handy dadurch noch schwerer. Muss nicht sein.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>