News & Rumors: 5. April 2011,

Anleitung: Apple TV 2 Jailbreak unter iOS 4.3.1 mit Seas0npass

Seas0nPass
Seas0nPass - Abbildung

Mit der neusten Version von Seas0npass lässt sich auch unter iOS 4.3.1 ein Jailbreak für das Apple TV der zweiten Generation durchführen. Wir zeigen euch in der Anleitung wie.

Beim Jailbreak mit Seas0npass wird eine Custom Firmware erstellt, vergleichbar mit Pwnage. Allerdings benötigt ihr keine originale Firmware. Den Download übernimmt Seas0npass. Dafür aber die neuste Seas0npass-Software für PC oder Mac, ein Apple TV 2 und ein Micro-USB-Kabel.

Anleitung

Entpackt Seas0npass und startet das Jailbreak-Tool. Klickt auf „Create IPSW“. Seas0npass lädt nun die aktuellste Firmware für das ATV 2G herunter. Nachdem dies geschehen ist, müsst Ihr euer Apple TV in den DFU-Modus versetzten. Ist das passiert, öffnet sich iTunes, da das ATV im Wartungszustand erkannt wird. Seas0npass wird nun die im Hintergrund erstelle Custom Firmware installieren. Danach seid ihr fertig.



Anleitung: Apple TV 2 Jailbreak unter iOS 4.3.1 mit Seas0npass
4,5 (90%) 2 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








 5 Kommentar(e) bisher

  •  cruncher (5. April 2011)

    Gibt es mal eine Zusammenfassung für den Nutzen zum Jailbreak der kleinen Apple-Kiste? Lohnt sich ein Jailbreak überhaupt schon? Weiß bisher nur was von nem Wetter-App.

  •  Philipp (5. April 2011)

    Dank eines Jailbreaks kann z. B. xbmc auf der Apple TV-Box installiert werden. Mittels einer Netzwerkfreigabe einer Festplattte oder eines Ordners kann z. B. gespeichertes HD-Material auf der Box abgespielt werden => Also z. B. mkv-Dateien die auf dem eigenen Rechner gespeichert sind.

  •  01309179 (5. April 2011)

    Kann man denn inzwischen an den USB anschluß eine Festplatte direkt anschließen?

  •  01309179 (5. April 2011)

    Kann man denn inzwischen an den USB anschluß eine Festplatte direkt anschließen?
    Ich meine ohne den umweg, das der Rechner mitlaufen muß…

  •  01309180 (23. August 2011)

    das ist ein CLIENT USB Anschluss, der hat KEINE Möglichkeit als HOST für eine Platte oder anderes Gerät zu dienen… Wer kommt auf so nen Mist?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>