News & Rumors: 5. April 2011,

Apple vs. Mirror Worlds: Anfechtung des Patentrechtsstreits um Cover Flow erfolgreich

PatentIm Rechtsstreit mit Mirror Worlds um Patentmissbrauch mit Cover Flow wurde Apple in der Berufungsphase nun Recht zugesprochen: Ein Richter hat entschieden, dass Apple sich dem Patentmissbrauch nicht schuldig gemacht hat.

Mirror Worlds mag den Geschworenen ein sehr ansprechendes Bild vorgelegt haben, aber ist daran gescheitert, eine solide Grundlage für die Unterstützung der wichtigen Elemente zu schaffen, die nach dem hiesigen Recht nötig wäre. Die Beweislage ist nicht ausreichend, um die Schadensersatzforderungen zu rechtfertigen„, so Richter Leonard Davis.

Mirror World klagte Apple an, mit Spotlight, Time Machine sowie Cover Flow Patente zu verletzen. Mirror Worlds wurde im Oktober 2010 Recht gegeben, allerdings ging Apple direkt in Berufung – unter anderem auch weil entsprechende Mengen Geld dabei involviert waren. Insgesamt standen pro Patent 208,5 Millionen Dollar Schadensersatz auf dem Spiel – zusammengerechnet 625,5 Millionen. Diese muss Apple nun nicht zahlen.



Apple vs. Mirror Worlds: Anfechtung des Patentrechtsstreits um Cover Flow erfolgreich
4,18 (83,64%) 11 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>