MACNOTES

Veröffentlicht am  5.04.11, 10:29 Uhr von  Stefan Keller

Facebook für iPhone: Update bringt Unfriend-Funktion aufs Smartphone

FacebookFür die Facebook-App für das iPhone ist heute ein Update erschienen. Es hebt die Versionsnummer auf 3.4 und bringt einige kleinere Neuerungen. Vor allem aber werden einige bisher vermisste Funktionalitäten von der Webseite nun direkt auf dem iPhone unterstützt.

Die Facebook-App bietet eine Reihe von Neuerungen, darunter verbesserte Neuigkeiten und die Benutzeroberfläche für Benachrichtigungen wurde aufgebessert. Außerdem können jetzt Veranstaltungen aufgerufen werden, an denen der Anwender teilnimmt.

Neu ist zudem eine Kartenansicht für Orte sowie die Unfriend-Funktion, mit der sich Freunde direkt vom iPhone aus wieder aus der Freundesliste entfernen lassen.

Facebook für iPhone ist eine Gratis-App (Affiliate), 4,9 MB groß und benötigt ein iPhone, iPad oder iPod touch mit mindestens iOS 3.0.

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  lelei sagte am 5. April 2011:

    Jetzt noch Apps blockieren und Kommentare “liken” können und es wäre wirklich klasse :)

    Antworten 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.