MACNOTES

Veröffentlicht am  5.04.11, 14:36 Uhr von  Stefan Keller

iPhone 5-Kamera weiterhin von OmniVision?

iPhoneAm Sonntag kamen Gerüchte darüber auf, ob Sony möglicherweise die Kameras in den kommenden iPhones bauen wird. Dies jedenfalls hatte Sony-CEO Howard Stringer in einem Interview angedeutet. Ein Analyst geht jedoch vom Gegenteil aus.

Am Sonntag berichteten wir über ein Interview von Walt Mossberg mit Sony-CEO Howard Stringer, bei dem über die Naturkatastrophen in Japan erzählt wurde und dass Kunden wie Apple nun mit ihren Bestellungen warten müssen.

Analyst Yair Reiner von Oppenheimer & Co. geht aber davon aus, dass die Kameras im iPhone 5 weiterhin von OmniVision kommen. Er habe seine Kontakte spielen lassen in der Zuliefererkette von Apple und dabei habe es Hinweise darauf gegeben, dass Sony für die nächste iPhone-Generation keine Kameras herstellt.

Das allerdings führt wiederum zu der Frage, für welche Gerätegruppe Sony dann Kamera-Teile für Apple liefern könnte. Das Interview mit Walt Mossberg ließ dies jedenfalls offen.

[via AppleInsider]

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.