News & Rumors: 6. April 2011,

ASUS Eee PC – Neue Modelle mit AMD Brazos vorgestellt

Asus will noch im April 2011 neue Modelle der Netbook-Reihe Eee PC vorstellen, die allesamt auf AMDs neuster Brazos-Plattform basieren. Fünf Modelle hat man aktuell vorgestellt, die zwischen 259 und 449 Euro UVP kosten sollen.

Mehr Performance bei längerer Akkulaufzeit verspricht ASUS mit den neuen Netbooks der Eee-PC-Reihe. Die AMD-Brazos-Prozessoren vereinen CPU und Grafikprozessor auf einem Chip. Sie sollen hohe Performance liefern, wenn sie gebraucht wird, aber wenig verbrauchen, wenn es um Laufzeit geht.

Der Stromverbrauch der neuen Rechnen-Herzen liegt je nach Modell bei 9 oder 18 Watt. Damit verspricht Asus eine Akkulaufzeit von bis zu 8,5 Stunden. Obwohl dem so ist, sorgen die Grafikeinheiten Radeon HD 6310 bzw. HD 6250 für DirectX-11-kompatible Bildausgabe, die für einfachere Spiele durchaus geeignet ist. Außerdem soll die Bildqualität „überdurchschnittlich gut“ sein.

Bei einem Gewicht von 1,25 kg (10″) oder 1,45 kg (12″) sind die Netbooks dennoch recht handlich, was sie vor allem für den mobilen Einsatzzweck qualifiziert. Außerdem bringen die neuen Netbooks USB 3.0-Schnittstellen und 802.11n WLAN mit. Die Geräte verfügen je nach Konfiguration über 1 bis 4 GB RAM und sind zudem in unterschiedlichen Farben erhältlich, bspw. in blau, rot, schwarz oder weiß.

Noch im April sollen die Geräte im Handel stehen. Der Einsteigerpreis für das 10″-Modell liegt bei 259 Euro, Eee PCs mit 12″ fangen bei 349 Euro an. Die Bildschirmauflösung beträgt 1024×600 (10″) bzw. 1366×768 (12″). Vorinstalliert ist das Asus Express Gate, das einen schnellen Zugang auf häufig genutzte Anwendungen wie E-Mail oder Internet verspricht und Windows 7.



ASUS Eee PC – Neue Modelle mit AMD Brazos vorgestellt
4,25 (85%) 12 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>