News & Rumors: 6. April 2011,

ASUS – Vier neue Core-i-Laptops in 15 und 17 Zoll

ASUS hat nicht nur die Eee PCs aufgewertet, sondern aktualisiert ebenfalls größere Notebooks für Anwender, die mehr Power benötigen und stellt aktuell vier neue mobile Rechner mit Display in 15 und 17 Zoll vor.

ASUS will die Anwender mit einem „hervorragenden“ Preis-Leistungsverhältnis überzeugen und stellt heute vier neue Laptops mit Aluminium-Gehäuse, und Core-i-CPUs von Intel vor. Es handelt sich hierbei um die neuen Sandy-Bridge-Architekturen, bei denen die Grafik bereits in die CPU eingearbeitet ist. Im Falle der neuen ASUS-Laptops ist aber zusätzlich eine eigene Grafikkarte vorhanden, sodass Spiele und HD-Inhalte auf jeden Fall problemlos wiedergegeben werden können.

Das Einsteigermodell ASUS K53SV-SX126V mit 15,6-Zoll-Display (39,6 cm), einer Aufösung von 1366×768 und einem Core i5-Prozessor mit nominellen 2,30 GHz hat eine zusätzliche GeForce GT 540M als Grafikkarte, kommt mit 4 GB RAM, 500 GB Festplatte und Windows 7 Home Premium. Es ist ab 769 Euro (UVP) zu haben und 2,6 kg schwer. Der Straßenpreis liegt ein wenig darunter – bei Amazon bspw. gibt es das Gerät für knapp 740 Euro. Das größere Modell K53SV-SX131V für 839 Euro kommt statt mit einem DVD-Brenner mit einem Blu-ray-Kombo-Laufwerk zu euch nach Hause.

Analog sieht es bei den 17-Zoll-Modellen (43,94 cm) aus, die eine Auflösung von 1600×900 bieten. Sie haben 4 GB (Einsteiger) oder 6 GB RAM (größeres Modell), ansonsten aber die gleiche Ausstattung wie die 15-Zoll-Kollegen. Für das größere Display zahlt ihr einen Aufpreis von 60 Euro bzw. 90 Euro; die Modelle kosten also 829 (K73SV-TY032V) bzw. 929 Euro (K73SV-TY053V).



ASUS – Vier neue Core-i-Laptops in 15 und 17 Zoll
3,56 (71,11%) 9 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>