MACNOTES

Veröffentlicht am  6.04.11, 11:49 Uhr von  

iAd Gallery: Alle iAds auf dem iPhone ansehen – aber nur im US-Store

iAd GalleryApple hat im US-iTunes-Store eine App für iPhone veröffentlicht, die alle verfügbaren iAds zeigen soll. Damit ist es möglich, sich die “emotionale Werbung”, auf die es Apple absieht, nach Lust und Laune anzuschauen, anstatt vom Zufall überrascht zu werden.

iAds sollen Leben in die Apps bringen und gleichzeitig dem Entwickler helfen. Mit innovativen, “emotionalen” Werbekampagnen wollte Apple laut Ankündigung Werbung in Apps verkaufen. Das scheint so richtig aber nicht zu funktionieren, wie uns beispielsweise Toyota zeigt. Um dem nachzuhelfen, gibt es ab sofort die iAd Gallery im US-App Store.

[singlepic id=12150 w=200 float=left] [singlepic id=12151 w=200 float=left]

 
Wer sich schon immer mal ganz ungezwungen Werbung auf seinem iPhone ansehen wollte, kann dies nun auf höchstem Niveau mit der Gratis-App von Apple tun. Einzige Voraussetzung ist derzeit ein US-iTunes-Account, denn im deutschen Store ist die App aktuell noch nicht zu haben.

Die “besten Marken der Welt” seien im iAd-Netzwerk vertreten und bieten mit ihrer Werbung Spaß und Informationen, so Apple. Mit der iAd-Gallery kann man sich davon ein Bild machen, ohne darauf zu warten, bis eine unterstützte App eine neue Werbung schaltet. Für ein wenig Web 2.0 sorgt eine Funktion, mit der man sich seine Lieblings-Ads als solche kennzeichnen kann.

[singlepic id=12152 w=200 float=left] [singlepic id=12153 w=200 float=left]

 
Wer immer am Ball bleiben möchte, kann sich zudem mit der App immer die neusten Kampagnen ansehen. Mit einer Coverflow-artigen Übersicht lassen sich die Werbe-Scripte auswählen, des Weiteren kann nach Hersteller, Kategorie oder Funktion gesucht werden. Als Zusatzfeature können weiterführende Informationen über vorgestellte Ads und die Werbefirmen dahinter angesehen werden.

Und das Beste ist: Es handelt sich hierbei nicht um einen verspäteten April-Scherz. Die App ist echt.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 2 Kommentar(e) bisher

  •  @publikagentur sagte am 6. April 2011:

    Wer Werbung pur ohne störende Inhalte bevorzugt: iAd Gallery: Alle iAds auf dem iPhone ansehen – nur im US-Store: http://macnot.es/60223

    Antworten 
  •  @superglide sagte am 6. April 2011:

    RT @Macnotes: iAd Gallery: Alle iAds auf dem iPhone ansehen – aber nur im US-Store http://macnot.es/60223

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de