MACNOTES

Veröffentlicht am  6.04.11, 13:49 Uhr von  

iPad 1, iPhone 4, iPod touch 4: Displayinhalt auf große Screens spiegeln

PwnageWer bisher den Bildschirminhalt von iPad 1, iPhone 4 oder iPod touch spiegeln wollte, brauchte dafür spezielle Cydia-/Jailbreak-Tools, die nur zum Teil das taten, was man von ihnen erwartete. Zwar auch mit Jailbreak, dafür aber nativ kann man das Spiegeln der Displayinhalte mit Hilfe einer kleinen Einstellungsänderung bewerkstelligen.

Nutzer eines iPad 2 können mit Hilfe der vorhandenen Videoadapter alle Bildschirminhalte direkt auf einen kompatiblen Fernseher spiegeln. Bei älteren Geräten wie dem iPad 1, den iPhones sowie dem iPod touch ist Apple nicht so großzügig, dort beschränkt sich die Übertragungsfunktion auf YouTube-App, Videoarchiv und Fotoanwendung. Bisher benötigte man Tools wie ScreenSplitr oder TV-Out, die teilweise aber nur schlechte Bildraten liefern und sich für Anwendungsbereiche wie Gaming oder Video nur bedingt nutzen lassen.

Mit iOS 4.3.1 kann man den kompletten Bildschirminhalt von iPad 1, iPhone und iPod touch nutzen, und damit auch Apps wie VLC problemlos nutzen. Interessanterweise wurde der normale Displayinhalt mit regulärer 720p-Breite auf dem vorhandenen LCD-Fernseher dargestellt, bei vorhandenen Videos wechselte das Display dann auf eine Anzeige in voller Breite.

[singlepic id=12157 w=200 float=left] [singlepic id=12158 w=200 float=right]  

Voraussetzung für den kleinen Hack ist ein Gerät mit iOS 4.3.1 und funktionierendem redsn0w-/PwnageTool-Jailbreak. Nutzen lässt sich das Display-Mirroring mit dem aktuellen Digital AV-Adapter* sowie dem VGA-Adapter* (mit dem alten AV-Adapter lassen sich nach wie vor nur YouTube, Video-App sowie Foto-App nutzen).

1. SSH
Für die Übertragung und Veränderung der Einstellungen benötigt man eine SSH-Verbindung zum iPad/iPhone/iPod touch. Dies klingt schwerer, als es eigentlich ist: Via Cydia OpenSSH laden und installieren (und im Optimalfall das root-Passwort des iOS-Devices ändern, damit das Gerät weiterhin sicher ist). Voraussetzung für eine funktionierende Verbindung ist, dass sich beide Geräte im gleichen WiFi befinden. In den WiFi-Einstellungen des iOS-Geräts (beim Netzwerknamen auf den kleinen Pfeil tippen) dann die für die Verbindung nötige Geräte-IP auslesen.

[singlepic id=12159 w=435]


2. Verbindung herstellen

Mit einem FTP-Programm nach Wahl (Cyberduck und Filezilla seien als Beispiele genannt) eine Verbindung zum Gerät herstellen. Hierzu als Verbindungstyp SFTP (SSH) wählen, als Server die Geräte-IP eingeben, als Benutzername root und als Passwort alpine (sofern man dieses nicht auf ein eigenes Passwort geändert hat, in dem Fall dann das eigene angeben). Dann auf Verbinden klicken.

[singlepic id=12154 w=435]

3. plist-Datei anpassen
Die für die Anpassungen nötige Datei findet man im Ordner /system/library/coreservices/springboard.app/. Dort die K48AP.plist (iPad), die N90AP.plist (iPhone 4), bzw die N81AP.plist (iPod Touch 4G) herunterziehen und via Texteditor die beiden Zeilen ergänzen:
<key>display-mirroring</key>
<true/>

Wer eher eine WYSIWYG-Umgebung bevorzugt, kann die Eigenschaft display-mirroring mit dem Wert YES auch mit entsprechenden Tools wie etwa Xcode einfügen.

[singlepic id=12156 w=350]

(Und wem das noch zu kompliziert ist, der kann vorgefertigte plist-Dateien für iPad 1 und iPhone 4 für Mac und Windows herunterladen.)

Diese so angepasste bzw. heruntergeladene Datei in den vorher genannten Ordner des iOS-Geräts legen.

4. Reboot
Danach muss das Gerät neugestartet werden, damit die Anpassungen übernommen werden.

[via Natureseyestudio]

*=Affiliate

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 16 Kommentar(e) bisher

  •  @KrAzYNo1 sagte am 6. April 2011:

    Hui, des is mir zu umständlich RT @Macnotes: iPad 1, iPhone 4, iPod touch 4: Displayinhalt auf große Screens spiegeln http://macnot.es/60227

    Antworten 
  •  @superglide sagte am 6. April 2011:

    RT @Macnotes: iPad 1, iPhone 4, iPod touch 4: Displayinhalt auf große Screens spiegeln http://macnot.es/60227

    Antworten 
  •  @c2fel sagte am 6. April 2011:

    RT @Macnotes: iPad 1, iPhone 4, iPod touch 4: Displayinhalt auf große Screens spiegeln http://macnot.es/60227

    Antworten 
  •  SeroQ sagte am 6. April 2011:

    Wo bekommt man diesen HDMI Adapter her? Ich hab im Apple Online Store nachgesehen, aber nichts dergleichen gefunden…

    Antworten 
  •  @DanDii sagte am 6. April 2011:

    RT @Macnotes: iPad 1, iPhone 4, iPod touch 4: Displayinhalt auf große Screens spiegeln http://macnot.es/60227

    Antworten 
  •  @pu_design sagte am 6. April 2011:

    RT @Macnotes: iPad 1, iPhone 4, iPod touch 4: Displayinhalt auf große Screens spiegeln http://macnot.es/60227

    Antworten 
  •  DRAGONFLY sagte am 6. April 2011:

    Dieser Workaround ist ziemlich schrullig. Der Fernseher auf den Fotos hat nicht mehr als 1080p und dennoch hat man kein ordentliches Bild drauf wie mit dem HDMI-AV-Adapter.

    Antworten 
  •  jmmappleworld sagte am 7. April 2011:

    “Wem das zu kompliziert ist”

    Wem das zu kompliziert ist, sollte man das mit dem Jailbreak lassen. Meine Meinung.

    Antworten 
  •  kg sagte am 8. April 2011:

    @SeroQ das Ding schimpft sich Apple Digital AV Adapter.

    Antworten 
  •  kg sagte am 8. April 2011:

    @Dragonfly da wurde der HDMI-AV-Adapter genutzt. Leider kann das iPad 1 keine volle HD-Ausgabe, das lässt der Grafikprozessor nicht zu. Allerdings ist es möglich, z.B. bei Filmen die volle Breite des Displays zu nutzen, haben wir hier mit Big Buck Bunny ausprobiert. Sehr großartig, das.

    Antworten 
  •  KrAzY No1 sagte am 8. April 2011:

    Hmm ich finde diese Datei nicht nachdem ich das iPad via SSh verbunden habe. /system/library/coreservices/springboard.app/.

    Antworten 
  •  volkspost sagte am 14. April 2011:

    Am iPhone 4 heißt die Datei übrigens N90AP.plist und nicht K90AP.plist

    Antworten 
  •  amagedeon sagte am 27. April 2011:

    Aber was ist mit Sky Go? Das läßt sich nicht spiegeln, oder?

    Antworten 
  •  kg sagte am 27. April 2011:

    @amagedeon kann ich mangels vorhandener App/Abo nicht sagen – sollte aber in der Theorie tun.

    Antworten 
  •  amagedeon sagte am 27. April 2011:

    Das Problem ist ich sehe den Inhalt von Sky Sport aber der Sender läuft nicht an wenn das Kabel dran ist.

    Antworten 
  •  Newbi sagte am 10. September 2011:

    Hallo
    funkioniert das statt mit Kabel auch mit dem appleTV 2.

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de