News & Rumors: 7. April 2011,

Mister X – Bigpoint und Ravensburger Digital starten Internetseite zum Browsergame

Mit Mister X arbeiten Bigpoint und Ravensburger Digital an einer Online-Umsetzung des Brettspielklassikers Scotland Yard. Fans, die sich ab sofort für das kostenlose Agenten-Abenteuer voranmelden, dürfen sich über einen Agentenkoffer mit exklusiven In-Game-Inhalten freuen.

Das Browsergame Mister X soll Fans eine erweiterte Version des bekannten Brettspiels Scotland Yard bieten. Bereits im letzten Jahr wurden Pläne bekannt, wonach man an einem Browsergame zum Brettspiel arbeite. Von Ravensburger Digital in Zusammenarbeit mit Bigpoint entwickelt, ist Mister X demnächst online spielbar. Aktuell findet sich aber schon die neue Internet-Seite unter www.misterx-online.de.

Neben neuen Inhalten soll das Browsergame im Comic-Look für Fans geeignet sein, die sich entweder alleine oder gemeinsam mit anderen Agenten auf die Jagd nach dem Phantom Mister X und seinem Verbrecher-Syndikat machen wollen. Als Spezial-Agent müssen die Verbrecher im Auftrag der „Agency“ dingfest gemacht werden. Neben den bekannten Elementen des Brettspiels, warten neue Hightech-Items und verschiedene Fortbewegungsmittel auf die Spieler – der Agentencharakter kann aus drei verschiedenen Charakteren gewählt werden. Je nachdem ob man sich für einen hochintelligenten oder technisch-versierten Charakter entscheidet, nimmt der weitere Spielverlauf eine andere Wendung. Mit gesammelten Erfahrungspunkten können die jeweiligen Fähigkeiten des Spielers verbessert werden. Fans, die sich ab sofort online registrieren, erhalten zur Feier des Internet-Launches der neuen Seite einen Agentenkoffer mit nützlichen Ingame-Items zum Spiel.



Mister X – Bigpoint und Ravensburger Digital starten Internetseite zum Browsergame
4,17 (83,33%) 18 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>