News & Rumors: 7. April 2011,

redsn0w 0.9.6 RC12 ermöglicht animierte Bootlogos

redsn0w
redsn0w - App-Icon

Nachdem Sn0wBreeze 2.5.1 die Benutzung animierter Bootlogos möglich macht, zieht das Dev-Team nun nach und veröffentlicht redsn0w 0.9.6 RC12.

Die aktualisierte Version von redsn0w bringt neben einigen Fehlerbehebungen auch die Unterstützung für animierte Bootlogos mit. An der Durchführung des Jailbreaks ist nichts verändert wurden. Somit könnt Ihr die bereits veröffentliche Anleitung nutzen.

Zuvor waren bereits RC10 und RC11 veröffentlicht worden, die aber jeweils noch fehlerhaft waren und die Funktionalität der animierten Bootlogos nicht auf allen Geräten unterstützten.



redsn0w 0.9.6 RC12 ermöglicht animierte Bootlogos
4,24 (84,8%) 25 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








 9 Kommentar(e) bisher

  •  Patejoker (7. April 2011)

    Kann ich es einfach über mein JB mit rc9 rüberlaufen lassen ??

  •  bert (7. April 2011)

    Konnte es noch nicht testen. Denke aber, dass es funktionieren sollte. Denk daran, es gibt bereits RC 11.

  •  iphonek1ng (7. April 2011)

    du kannst die neue redsn0w version ganz normal über deinen bisherigen jailbreak installieren

  •  jora1948 (7. April 2011)

    Bei überspielen aber bitte hacken bei “ Cydia “ wegdrücken

  •  Pana288 (7. April 2011)

    Also bei mir funktioniert es nicht,habe RC10 und RC11 drüber laufen lassen !

  •  HiPh0ne (8. April 2011)

    Also bei mir geht es trotz RC11 immernoch nicht ^^
    Also es gehn keine Bootlogos

  •  Pauba (9. April 2011)

    Rc12 ist draussen und Boot logo fehlen sollen endlich behoben seien.

  •  Pauba (9. April 2011)

    Rc12 ist draussen und Boot logo fehler sollen endlich behoben seien.

  •  bert (9. April 2011)

    Danke für den Tip.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>