News & Rumors: 11. April 2011,

BRINK – Bethesda zieht Release-Termin von First-Person-Shooter vor

In einer Pressemitteilung vom heutigen Tag gab es von Bethesda Softworks frohe Kunde für alle Shooter-Fans, die auf das Exponat BRINK gewartet haben. Der Shooter soll eine Woche eher für PlayStation 3, Xbox 360 und Windows PC erscheinen.

Nicht wie ursprünglich kommuniziert am 20. Mai 2011, sondern schon am 13. Mai soll BRINK den Weg in den Handel finden. Diese Meldung wurde heute von der Pressestelle von Bethesda verkündet. Der Shooter sei früher fertig geworden als erwartet, heißt es in einem Statement von Pete Hines, aus der Marketing-Abteilung bei Bethesda Softworks. Entsprechen erläuterte Hines, wollte man den Spielern BRINK (Affiliate) nicht länger als notwendig vorenthalten.

Entwickelt vom Studio Splash Damage, kündigt dieses sein Produkt als den „eindrucksvollsten“ Ego-Shooter an, an dem man bisher gearbeitet hat. Besonders durch die Möglichkeit, ständig im Spiel als Mitspieler sowohl online als auch offline ein- und auszusteigen, möchte man die Grenzen zwischen den sonst eher klar getrennten Game-Designs (Singleplayer, Koop und Multiplayer) verwischen lassen.

Freuen wir uns also auf den 13. Mai. Immerhin hat mich der Shooter schon auf einer Präsentation auf der GamesCom 2009 durchaus „interessiert“. Entsprechend viel traue ich dem Game zu. Spieler werden es auf den Plattformen PC, PS3 und Xbox 360 spielen können.



BRINK – Bethesda zieht Release-Termin von First-Person-Shooter vor
3,91 (78,18%) 22 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>