News & Rumors: 12. April 2011,

iOS 4.3.2 in den nächsten 14 Tagen, behebt FaceTime- und Verizon-Probleme

Boy Genius Report (BGR) hat am Freitag darüber berichtet, dass anscheinend ein Update für Apples Mobil-Betriebssystem iOS auf dem Weg ist. Bekannt war damals nur, dass die Aktualisierung wohl innerhalb der nächsten zwei Wochen erscheinen soll. Heute nun folgt eine Liste mit Änderungen, die das Update mit sich bringen soll.

Demnach handelt es sich bei dem Update einmal mehr um ein reines Bugfix-Release. Es sollen die Probleme mit dem Verbindungsabbruch auf Verizon-iPads und mit dem unzuverlässigen FaceTime behoben werden. Außerdem gibt es Sicherheitsupdates, die beispielsweise WebKit betreffen sowie kleinere Änderungen. Vor allem die behobenen Sicherheitslücken in ihrer schwammigen Aufzählung sollten Jailbreaker aufhorchen lassen, denn wahrscheinlich ist auch der JB-Exploit mit 4.3.2 Geschichte, weshalb Jailbreaker mit dem Update unbedingt warten sollten, wenn es heraus kommt.

BGR hatte bereits den Release eines Updates auf 4.3.1 korrekt vorhergesagt.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>