MACNOTES

Veröffentlicht am  12.04.11, 10:21 Uhr von  

Online-Rollenspiel Yslandia nun kostenlos für iPhone und iPod touch

YslandiaEntwickler Moving Player und Publisher BulkyPix dürfen sich über 100.000 Yslandia-Spieler freuen. Um die User-Zahl gebührend zu feiern, ist das MMORPG ab sofort kostenlos für iPhone und iPod touch im App Store zu haben.

Um die mittlerweile über 100.000 Yslandia-Spieler gebührend zu feiern, bieten Entwickler Moving Player und Publisher BulkyPix ihr Online-Rollenspiel Yslandia (Affiliate) seit dem gestrigen Tag kostenlos im App Store an, kommuniziert wird dieser Schritt in der Pressemitteilung als Weg hin zum Freemium-Modell. In der Sprache von Online-Games hingegen kann man Yslandia seit gestern nun als echten Free-to-play-Titel bezeichnen. Lediglich In-Game-Währung kann über In-App-Käufe erworben werden, und kann beim Fortschritt zwar helfen, ist aber nicht zwingend notwendig.

[singlepic id=9466 w=thumb float=left] Wer die Hintergrundgeschichte noch nicht kennt: Zu Beginn des Spiels stehen drei Inseln zur Verfügung – Saznec Island of Alliance of Simeh’a, Baalgh Island of Zaa’me Coalition und Glida. Der Frieden auf den Inseln steht unter ständiger Bedrohung. Als die Insel Wayra entdeckt wird, muss auch diese zuerst durchforstet werden. Verschiedene Völker können in Yslandia von den forschenden Gamern entdeckt werden; auch die Abenteuer selbst befinden sich im ständigen Wandel. Über 300 Quests können entweder alleine oder mit anderen Spielern gemeinsam bestritten werden. Ob sie dabei Frieden stiften oder auf völlige Zerstörung aus sind, bleibt dabei jedem Spieler selbst überlassen.

Erst im Januar hat das MMORPG ein neues Update erfahren, das auch Verbesserungen an den Spielservern mit sich brachte. Das Spiel unterstützt Game Center, und so lassen sich erspielte Achievements mit anderen Spielern vergleichen.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 3 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de