News & Rumors: 15. April 2011,

iOS 4.3.2: Tethered Jailbreak bereits verfügbar

JailbreakErst in der vergangenen Nacht ist iOS 4.3.2 erschienen. In den wenigen Stunden seit Release haben es einige ganz eilige bereits geschafft, die neue iOS-Version zu jailbreaken – vorerst allerdings nur tethered.

Gestern erst war iOS 4.3.2 veröffentlicht worden und enthält neben Sicherheitsverbesserungen auch ein Fix, um die Probleme mit FaceTime auf dem iPad 2 zu beheben. Obwohl bei derartigen Ankündigungen immer zu befürchten ist, dass Schlupflöcher für einen eventuellen Jailbreak gestopft werden, scheint diesmal nicht genug dafür getan worden zu sein.

[singlepic id=12219 w=300] Cydia auf iOS 4.3.2

Bei Redmondpie ist bereits ein vollständiges Tutorial zu finden. Wer sich hierzulande daran versuchen möchte, kann sich unseres Walkthroughs für 4.3.1 annehmen, denn im Grunde wurden lediglich die benötigten Bundles ersetzt. Wer sich diese besorgt und die Anleitung mit den veränderten Bundles (die es bisher nur fürs iPhone 4 hier gibt) befolgt, sollte eigentlich keine Probleme bekommen. Wer allerdings auf einen untethered Jailbreak setzt, sollte auf das Update auf 4.3.2 unbedingt verzichten und stattdessen bei 4.3.1 bleiben. Auch hierzu haben wir bereits ein umfangreiches Tutorial veröffentlicht.

Zu beachten bei all dem Jailbreak-Glück ist jedoch, dass das iPad 2 weiterhin nicht unterstützt wird. Hier gilt es, noch eine Weile zu warten. Ein SIM-Unlock ist für die 4.3.2 und das entsprechende Baseband auch noch nicht verfügbar. Wer also darauf angewiesen ist, sollte mit dem Update auf 4.3.2 warten, bis eine vollständige Lösung bereit steht.

Update 13:30 Uhr: Hier sind die Links für die anderen iOS-Geräte:

iPad 1: Hier

iPod touch 4G: Hier



iOS 4.3.2: Tethered Jailbreak bereits verfügbar
3,57 (71,43%) 14 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iTunes: Apple möchte aktuelle Spielfilme verleihen... Kinofilme schon kurz nach dem Start legal zu Hause streamen? Wenn es nach Apple geht, wird dieses Feature schon im kommenden Jahr Realität werden. Ein...
Akku-Probleme: Wohl auch andere iPhone 6 Modelle b... Die Probleme mit Akkus in iPhones ziehen immer weitere Kreise. Obwohl Apple nach wie vor behauptet, dass nur eine begrenzte Anzahl iPhone 6s von den S...
ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbe... Prinzipiell ist Windows plattformunabhängig, läuft derzeit aber nur auf Intel-Prozessoren. Windows 8 lief auch auf ausgewählten ARM-CPUs und da will M...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Jay (15. April 2011)

    Wie i0nic soeben per twitter mitteilt, funktioniert sein untether exploit noch immer.
    Redsn0w und pwnagetool muss wohl nur noch minimal angepasst werden (allerdings nicht vor Sonntag, da er bis dahin auf Reisen ist ^^)

    „Apple has been nice. I just verified that the untether vulnerability is not fixed in iOS 4.3.2 – my Ipad 1 is running untethered jailbroken“


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>