News & Rumors: 15. April 2011,

Safari 5.0.5 und Sicherheitsupdate 2011-002 erschienen

SafariHeute sind gleich zwei Flicken für Apple-Software erschienen: Den Löwenanteil nimmt Safari in Version 5.0.5 ein; zudem gibt es aber noch das Sicherheitsupdate 2011-002, das eine weitere Sicherheitslücke in Mac OS X 10.6 schließt.

Die Update-Informationen in der Apple-Software-Aktualisierung sind in beiden Fällen sehr sparsam, was Informationen angeht. Etwas gesprächiger sind da die Knowledge-Base-Einträge für Safari 5.0.5 und das Sicherheitsupdate.

[singlepic id=12217 w=420 float=left]  
Demnach wird der Safari aufgrund zweier Sicherheitslücken in der Render-Engine WebKit aktualisiert. Beide Lücken können auf entsprechend manipulierten Webseiten dazu führen, dass der Browser abstürzt und ggf. sogar fremder Code eingeschleust wird. Für Mac OS X beträgt der Download 39,3 MB, für Windows sind es glatte 34,0 MB. Der Download findet sich jeweils bei Apple oder über die Software-Aktualisierung.

Das Sicherheitsupdate behebt Fehler im Umgang mit SSL-Zertifikaten, die einen Man-In-The-Middle-Angriff erlauben könnten. Mit rund 4 MB fällt der Download relativ klein aus für Anwender von Mac OS X 10.6 Snow Leopard; für die Vorgängerversion ist das Paket ebenfalls verfügbar, aber mit 241 MB (Mac OS X 10.5 Leopard-Client) bzw. 473 MB (Mac OS X 10.5 Leopard-Server) deutlich größer.

Für beide Updates (Safari und Sicherheitsupdate) ist ein Neustart nötig, um die Änderungen wirksam werden zu lassen. Da bei den Aktualisierungen ausschließlich Sicherheitslücken behoben werden, sollten alle Anwender die neuen Versionen umgehend aufspielen.



Safari 5.0.5 und Sicherheitsupdate 2011-002 erschienen
4 (80%) 15 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bericht: Apple Pay im Sommer in Deutschland, Direk... Gerüchte aus einer ungewöhnlichen Richtung sprechen von einem Marktstart von Apple Pay in Deutschland im Laufe des Jahres. Inzwischen ist Apples Bezah...
Mac-Malware mit Code aus Prä-OS X-Zeiten entdeckt Eine neue Malware für MacOS wurde in freier Wildbahn entdeckt. Sicherheitsforscher nennen sie Fruitfly und deren Code ist anscheinend fast schon histo...
Märkte am Mittag: Wie gut laufen die AirPods wirkl... Wie gut verkaufen sich die AirPods wirklich? Während Marktforscher von Slice Intelligence letzte Woche von gut 26% Marktanteil sprachen, kommen ihre K...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Konstantin (15. April 2011)

    seit den updates crasht mail beim programmstart. jemand eine gute idee?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>