MACNOTES

Veröffentlicht am  18.04.11, 18:29 Uhr von  

Facebook for iPad with Chat-Pica HD: Fake-Bewertungen und Funktionsprobleme

Pica HDImmer mal wieder tauchen im App Store Anwendungen auf, deren Kommentare und Bewertungen Fragen aufwerfen. Bei Pica HD war dies der Fall: Die Schere zwischen extrem positiven und extrem negativen Bewertungen war sehr groß und die besonders hoch platzierten Bewertungen stammten jeweils von auffälligen Nutzern.

Vor einer Bewertung der Beobachtungen hier eine kurze Review der App: Facebook for iPad with Chat – Pica HD* von Entwickler Dinh Bah Thanh stellt in der aktuell im App Store verfügbaren Version eine App-Variante der regulären Mobilversion von Facebook dar. Die Beispielscreenshots im App Store zeigen hingegen etwas ganz anderes, dort werden unter anderem verschiedene Themes gezeigt. Außerdem wird versprochen, dass der Facebook-Chat funktioniert – dies war bei uns nicht der Fall. Für 1,59€ hätten wir mehr erwartet – und können derzeit nur davon abraten, die App herunterzuladen. Denkbar ist, dass die fehlende Funktionalität damit zusammenhängt, dass Facebook etwas an den APIs verändert hat: In den USA und Großbritannien soll die App derzeit gar nicht funktionieren.

Viel zweifelhafter als die eigentliche Funktionalität der App sind wohlgemerkt die Kommentare und Bewertungen. Per Zufall haben wir diese im amerikanischen Store angeschaut – dort ist Facebook for iPad with Chat—Pica HD derzeit auf Platz 2 der meistverkauften iPad-Apps. Der Entwickler ist Dinh Bah Thanh, der neben dieser Facebook-App auch noch zwei Browser im App Store hat.

Auffällig sind vier Dinge:
1. Die derzeit am weitesten oben stehenden (und entsprechend am meisten gepushten) Bewertungen stammen von Nutzern, die auch ältere Apps des Entwicklers bereits besonders hoch bewertet haben. Eine kleine Zusammenstellung:

[nggallery id=2827]

2. Der Wortlaut der Bewertungen ist nicht exakt gleich, aber ähnlich.
3. Die Bewertungen wurden jeweils am Tag der Veröffentlichung des aktuellsten Updates abgegeben.
4. Bei Pica HD sind beide Extreme zu beobachten – sowohl sehr positive als auch sehr negative Bewertungen. Dazwischen liegen nur wenige mittelmäßige Bewertungen, was sehr ungewöhnlich ist.

[singlepic id=12249 w=435]

Ohne Frage ist auffällig, dass die Top-Bewertungen der Apps des Entwicklers immer von den gleichen Nutzern stammen. Dementsprechend liegt die Vermutung nahe, dass bei den besonders weit oben stehenden Bewertungen nachgeholfen wurde.

Etwas unsicher sind wir allerdings in der abschließenden Bewertung der Ratings: Es ist fraglich, ob Entwickler Dinh Bah Thanh die insgesamt 241 positiven Bewertungen komplett beeinflusst hat. Bei einem Blick auf die App konnten wir den Grund für die positiven Bewertungen leider nicht finden. Möglicherweise war die App vor dem letzten, fehlerbehafteten Update tatsächlich funktionaler als sie sich jetzt darstellt – zumal die Kollegen bei CultOfMac und Macworld die App bereits getestet und auch für gut befunden haben.

Im deutschen Store zeigt sich übrigens ein ähnliches Bild, nur stammen dort die Top-Bewertungen von “neutralen” Nutzern, die bisher keine der anderen Apps des Entwicklers bewertet haben, zudem sind die negativen Bewertungen in einem recht kleinen Zeitrahmen abgegeben worden – denkbar ist daher, dass sie sich auf die von uns getestete, unfunktionale Version beziehen.

[singlepic id=12250 w=435]

*=Affiliate

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 5 Kommentar(e) bisher

  •  Sasha sagte am 18. April 2011:

    Ich nutze Pica hin und wieder. Chat hat funktioniert und Themes konnte man auch einstellen(wobei ich sie nicht wirklich gut finde). Nachdem ich den Bericht gelesen hatte, habe ich gleich nachgesehen. Tatsächlich geht Pica nun nicht mehr.. Ich denke, da hat FB wohl was gemacht..

    Antworten 
  •  @micha_voxs sagte am 18. April 2011:

    RT @Macnotes: Facebook for iPad with Chat-Pica HD: Fake-Bewertungen und Funktionsprobleme http://macnot.es/60824

    Antworten 
  •  kg sagte am 18. April 2011:

    @Sasha es zeigt sich mittlerweile, dass Facebook offenbar massiv was geändert hat und alle Apps nur noch die mobile Version anzeigen – das relativiert allerdings die recht offensichtlich manipulierten Bewertungen nicht…

    Antworten 
  •  @superglide sagte am 18. April 2011:

    RT @Macnotes: Facebook for iPad with Chat-Pica HD: Fake-Bewertungen und Funktionsprobleme http://macnot.es/60824

    Antworten 
  •  thnn sagte am 19. April 2011:

    Das Phänomen mit den extrem unterschiedlichen Bewertungen ist mir in letzter Zeit auch im deutschen ITS mehrfach aufgefallen. Allerdings weiß ich auf anhieb nicht mehr genaubei welchen Apps, müsste ich nochmals nachschauen. Kommt aber hin und wieder vor und hat mirch auch gewundert, wei so etwas zustande kommt. Ob das aber immer mit Manipulation zu erklären ist? Bin mir unsicher.

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         1  Trackback/Pingback
        1. Steht die Facebook-iPad-App vor der Tür? am 17. Juni 2011
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de